Komiker Jim Carrey sagte Access Hollywood, dass er seine Karriere beendet und es ernst nimmt. Die Filmografie des Stars umfasst mehr als 50 Filme aus 45 Jahren seines kreativen Lebens.

Foto: fun.24tv.ua
Foto: fun.24tv.ua

Jim Carrey hat mitgeteilt, dass er genug in der Filmindustrie getan hat und bereit ist, sich zurückzuziehen. Er versucht, seinem Hobby und seinem spirituellen Leben nachzugehen.

Jim Carrey gab seinen Rücktritt bekannt

In einem Interview sagte der Schauspieler dem Journalisten, dass seiner Meinung nach kein Promi sagen würde.

„Mir reich. Ich habe genug getan. Ich gehe in den Ruhestand“, sagte Kerry.

„Und ich meine es ganz ernst“, fuhr Jim fort, „wenn die Engel mir natürlich eine Art mit goldener Tinte geschriebenes Skript bringen und ich verstehe, dass es sehr wichtig ist, dass die Leute das sehen, dann werde ich vielleicht kommen zurück. Ich könnte jetzt weitermachen, aber ich mache eine Pause.“

Gleichzeitig mag der Schauspieler den Frieden sehr, er malt gerne auf Leinwand und bemüht sich nun, seinem spirituellen Leben Zeit zu widmen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Guter Lehrer: Hund Marshall bringt seiner kleinen Schwester zum ersten Mal das Heulen bei

Ein Kätzchen mit Entwicklungsstörungen suchte nach seiner Mutter auf der Straße und quietschte laut

31 Elefanten haben 12 Kilometer zurückgelegt, um sich von dem Mann zu verabschieden, der sie einst gerettet hat

In einem Jahr gelang es dem Mann, in einer alten Garage ein gemütliches Zuhause zu machen

Mehr zeigen

Jim Carrey gab seinen Rücktritt bekannt: Sehen Sie sich das Video an:

 

Quelle: fun.24tv.ua, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Frau rettete eine Schlange und wurde ihr eine liebevolle Halterin

Seit mehr als 400 Tagen holt niemand den Hund aus dem Tierheim, weil er kahl ist