Ein Mann aus Simbabwe verbrachte mehrere Monate im Krankenhaus, um sich von einem brutalen Angriff von mindestens drei oder vier Krokodilen an einem Fischteich in der Nähe der Stadt Nyamhunga zu erholen.

Der Vorfall ereignete sich im Januar, als Alexander Chimeza auf der Suche nach roten Würmern zu den Abwasserteichen von Nyamhung kam. Er plante, sie als Köder für Rotbrassen zu verwenden, nachdem seine Frau ihm gesagt hatte, dass sie die Tigerfische satt hatte, die er früher mit nach Hause brachte. Leider wurde Alexander angegriffen, sobald er sich dem überwucherten Ufer des Teiches näherte. Er behauptet, dass ein Krokodil versuchte, seine linke Hand zu packen, aber er zog sie instinktiv zurück, bevor es einem anderen Krokodil gelang, seine rechte Hand zu beißen.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

„Sobald ich es vermieden hatte, von meiner linken Hand gepackt zu werden, spürte ich, wie ein anderes Krokodil meine rechte Hand packte“, sagte Chimeza gegenüber The Herald. „Ich wurde ins Wasser gezogen und zur Seite gedreht, und in diesem Moment wurde mir klar, dass mein Arm brechen würde, wenn ich Widerstand leisten würde. Also lasse ich meinen Arm in die Richtung bewegen, in die er sich krümmt.“

Sobald es ihm gelang, sein Gleichgewicht wiederzuerlangen, nachdem er wie ein Stück Stoff verdreht worden war, spürte der Freizeitfischer, wie sich ein weiteres Krokodil näherte und seine massiven Kiefer um seine Achillessehne schloss und ihn in Stücke riss. Nur anstatt aufzugeben und sich zur Beute von Krokodilen werden zu lassen, fand Alexander Chimedza die Kraft, sich zu wehren.

In dem, was er behauptet, war das Geheimnis seiner wundersamen Flucht aus den Mäulern der Krokodile, sah Chimeza offenbar eine Öffnung, steckte seine Hand in das Maul eines der Reptilien und drückte es so fest er konnte, wodurch sich der Magen des Tieres mit Wasser füllte. Er behauptet, das Tier sei kurz darauf ertrunken.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Während er gegen die Krokodile kämpfte, bewarfen Alexanders Freunde und Bekannte die Krokodile mit großen Steinen, wodurch sie schließlich wegschwammen und den Mann in einer Lache seines eigenen Blutes zurückließen. Er wurde aus dem Wasser gezogen und ins Kariba District Hospital gebracht, bevor er ins Mutenderi Hospital im benachbarten Sambia verlegt wurde.

In den vergangenen Tagen und Monaten haben die Ärzte Chimedzas tiefe Wunden gereinigt, ihn genäht und mehrere Operationen durchgeführt, darunter Hauttransplantationen und die Rekonstruktion seiner Achillessehne. Ihm wurden mindestens fünf Metallplatten chirurgisch implantiert, um gebrochene Knochen schneller zu heilen, aber nur eine davon wird dauerhaft in seinem Körper verbleiben.

Alexander Chimeza kann seinen rechten Arm nicht mehr bewegen, aber eine dauerhafte Platinplatte in seiner rechten Schulter hält seinen Arm sicher. Der Angriff zwang ihn, sich frei in der Schulterhöhle zu bewegen. Die Ärzte warnten Chimezu auch davor, sein rechtes Bein zu bewegen, da die Achillessehne Zeit braucht, um zu heilen.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

„Ich kann nicht wie früher arbeiten und mich um meine Familie kümmern. Jetzt verlasse ich mich auf Freiwilligen, um zu überleben. Ich habe das Gefühl, dass ein Rollstuhl einen langen Weg zurücklegen wird, sodass ich mich nicht in allem auf meine Frau verlassen muss“, sagte der Mann.

Trotz der Schwierigkeiten, die er überwinden muss, schätzt sich Alexander Chimedza glücklich, am Leben zu sein. Wie viele Menschen können schließlich sagen, dass sie einen Krokodilangriff überlebt haben, geschweige denn drei oder vier tödliche Reptilien?

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann spürte einen ungewöhnlichen Geruch in der Wohnung: er demontierte eine der Wände und fand einen Geheimraum

Ein Kätzchen mit Entwicklungsstörungen suchte nach seiner Mutter auf der Straße und quietschte laut

Der Ukrainer legte zusammen mit seinem Hund 225 km zu Fuß zurück, um an einen sicheren Ort zu gelangen

Der Moskauer Abgeordnete schlug vor, 6 weitere Länder zu "entnationalisieren"

Mehr zeigen

 

Quelle: odditycentral.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Retriever auf jede Weise zeigt, dass er mit dem Verhalten eines neuen Familienmitglieds unzufrieden ist

Warmherziger Moment: das Tier zeigte Interesse an dem jungen Besucher