Die Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie hat die Ukraine immer unterstützt. Kürzlich besuchte der Star das Krankenhaus Bambino Gesù in Rom, wo sich jetzt 31 Kinder aus der Ukraine befinden.

Foto: kino.24tv.ua
Foto: kino.24tv.ua

Der Besuch von UNHCR-Botschafterin Jolie fand am selben Tag statt, an dem das UNHCR bekannt gab, dass seit der russischen Invasion vor mehr als einem Monat vier Millionen Ukrainer aus dem Land geflohen seien.

Das vom Vatikan betriebene Krankenhaus behandelt 31 ukrainische Kinder, von denen einige im Krieg verletzt wurden und andere wegen schwerer Krankheiten behandelt werden, nachdem ihre medizinische Versorgung in der Ukraine eingestellt wurde.

Screenshot: Twitter / Tgr Rai
Screenshot: Twitter / Tgr Rai

„Ich bete für das Ende des Krieges. Nur so kann das Leid und die Flucht aus Konfliktgebieten gestoppt werden. Es ist schrecklich zu sehen, wie Kinder den Preis zahlen - in verlorenen Leben, ruinierter Gesundheit und Verletzungen“, sagte die Schauspielerin.

Wie Angelina Jolie die Ukraine unterstützt

Jolie unterstützt die Ukraine aktiv im Krieg mit Russland. Der Star hat im selben Krankenhaus beschlossen, Artem Kochergan aus Czernowitz zu besuchen, bei dem letztes Jahr akute lymphoblastische Leukämie diagnostiziert wurde.

Außerdem hat sie früher im Netzwerk ein interaktives Cover des Time Magazine geteilt, das ein ukrainisches 5-jähriges Mädchen zeigt, das gezwungen ist, sein Elternhaus zu verlassen, um zu überleben.

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Boot des Mannes ging kaput und landete auf einer einsamen Insel: Er beschloss zu bleiben und lebt dort seit 30 Jahren allein

Eine trächtige Sau floh von der Farm, um ihre Kinder in Freiheit zur Welt zu bringen und sie zu retten

Biologen gossen eine Lösung in einen verlassenen Ameisenhaufen und entdeckten einen 12 Meter langen unterirdischen Tunnel der Insekten

Die Frau erzählte die Geschichte des Schicksals eines afrikanischen Jungen nach der Adoption

Mehr zeigen

 

Quelle: kino.24tv.ua, twitter.com, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Katzenblogger aus der Ukraine Stepan konnte 10.000 US-Dollar sammeln, um ukrainischen Tieren zu helfen

In der Ukraine retteten Feuerwehrleute ein kleines Kätzchen, das mit Trümmern bedeckt war