Der Internationale Tag für Minenaufklärung und Unterstützung bei der Minenräumung wird jährlich am 4. April begangen. Für die Ukraine ist dies aufgrund der russischen Besatzer sehr relevant geworden.

Screenshot: YouTube / Eugene Еfimov
Screenshot: YouTube / Eugene Еfimov

Der Staatliche Rettungsdienst der Ukraine erzählte von ihrem vierbeinigen Assistenten, der den Namen Patron trug.

Screenshot: YouTube / Eugene Еfimov
Screenshot: YouTube / Eugene Еfimov

Geschickt hilft er Pyrotechnikern in der Region Tschernihiw, russische Sprengstoff-„Geschenke“ zu finden und das Land zu säubern.

Screenshot: YouTube / Eugene Еfimov
Screenshot: YouTube / Eugene Еfimov

„Der kleine Hund erinnert an die große Gefahr des Hausarztes und ist jedes Mal traurig, wenn sich jemand nicht an die Regeln hält. Seien Sie deshalb bewusst, schauen Sie unter Ihre Füße und verärgern Sie den Schutzpatron nicht“, sagte der staatliche Rettungsdienst der Ukraine.

 

Quelle: 24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Schäferhund half seinem kleinen Halter, eine schwierige Situation zu vermeiden

Beliebte Nachrichten jetzt

In einem Jahr schleppte eine Möwe Lebensmittel für 350 Euro aus einem Supermarkt

Freiwillige halfen dem Faultier, zu seiner Mutter zurückzukehren: süße Aufnahmen

Fischer angelte einen riesigen seltenen Stachelrochen mit einem Gewicht von 200 kg: Fotos des Fangs

Eine Frau brachte mit 65 Vierlinge zur Welt: wie ist ihr Leben nach 3 Jahren

Mehr zeigen

Seit mehr als 400 Tagen holt niemand den Hund aus dem Tierheim, weil er kahl ist