Ein Bison steckte seinen Kopf ins Auto, während der Fahrer ein Reh fütterte. Nachdem die Internetnutzer die Ferienzeit damit verbracht hatten, Videos anzusehen, betrachteten sie es als "das beste Video im Internet".

Screenshot: Instagram / dylanmulvaney
Screenshot: Instagram / dylanmulvaney

Screenshot: Instagram / dylanmulvaney
Screenshot: Instagram / dylanmulvaney

Ein sehr kurzes Video beginnt mit einem Mann, der Wildbret durch sein Autofenster füttert. Im Video kann man sehen, wie der Bison langsam seinen Kopf aus dem Autofenster streckt, was den Mann erschreckt. "Mein Gott, es tut mir leid", hört man einen Mann vor Angst schreien.

Screenshot: Instagram / dylanmulvaney
Screenshot: Instagram / dylanmulvaney

Screenshot: Instagram / dylanmulvaney
Screenshot: Instagram / dylanmulvaney

Um den Bison loszuwerden, gibt ihm der Mann Brot, aber er weigert sich zu gehen. Um ihn abzulenken, wirft die Person ein Stück Brot aus dem Fenster, und der Bison nimmt den Kopf heraus, um das Brot zu essen. Sobald der Bison geht, schließt der Mann das Fenster und atmet erleichtert auf.

Das am 29. November hochgeladene Video hat 121.010 Likes erhalten. Ein Instagram-Nutzer schrieb: „Großartige Vorstellung davon, wie gut ich zu Menschen bin, aber sie kommen immer wieder zurück, weil sie denken, wir sind Freunde ... und ich habe überhaupt kein Brot. LOL ". Eine andere Person schrieb: "Dylan, wenn du so weitermachst, werde ich mich noch mehr in dich verlieben als ich es bereits getan habe."

Foto: republicworld.com
Foto: republicworld.com

 

Quelle: republicworld.com, instagram.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Affe kam dreimal ins Krankenhaus, um Hilfe zu bekommen: Einzelheiten der Geschichte

In Mexiko gibt es ein Restaurant, das einen Kunden in nur 13,5 Sekunden bedienen kann

Eine erstaunliche Meeresgrenze, an der sich zwei Ozeane nie vermischen

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Weich, flauschig und mit riesigen Pfoten: Kanadische Luchse gelten als die schönsten flauschigen Raubkatzen

Der Welpe traf ein Zicklein und sie begannen ein freudiges Spiel