Der Papagei langweilte sich so sehr, dass er beschloss, seinen Freund, den Kater, zu wecken. Fluffy wollte nicht aufwachen, und dann sah er den dreisten Vogel sehr unzufrieden an.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Aus Spaß beschloss der Wellensittich, den süß schlafenden Kater zu wecken. Er wollte zunächst nicht aufwachen, aber der Gefiederte erwischte ihn. Das Küken ging um die Schnauze des Katers herum und zwitscherte etwas. Das schlafende Tier versuchte mit aller Kraft, den lästigen Vogel zu ignorieren, wachte aber schließlich auf und sah den Papagei missmutig an.

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

Screenshot: petpop.cc
Screenshot: petpop.cc

„Was willst du von mir, Gefiederter? Siehst du nicht, dass ich müde bin?“ dachte der erwachte Kater.

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Herzliches Treffen der Frau mit ihrer Katze, die sie 5 Jahre lang nicht gesehen hat

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein schwaches Kätzchen mit riesigen Augen wurde an seine Retter gebunden und wuchs zu einem wunderschönen Kater heran

Paläontologe stellt prähistorische Schlange nach: sie ist länger als ein Zug

Der Mann lebt seit 40 Jahren mit einem 30-Sekunden-Gedächtnis

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen

Ein verwaistes Kätzchen suchte Wärme und Zuneigung und fand eine Katze, die es sofort adoptierte