Wenn Sie über die Fotos unten stolpern, denken Sie vielleicht, dass dies Photoshop ist. Aber es stellt sich heraus, dass es auf der Welt eine seltene Rasse schwarzer Hühner namens Ayam Chemani gibt.

Foto: umbrella.green
Foto: umbrella.green

Ayam Chemani-Hühner sind komplett schwarz, einschließlich Federn, Haut, Schnabel, Krallen und sogar Fleisch und inneren Organen.

Foto: umbrella.green
Foto: umbrella.green

Zuvor wurden in den Vereinigten Staaten ausgewachsene Hühner dieser Rasse zu einem Preis von 2.500 US-Dollar verkauft.

Diese schwarze Färbung dieser Rasse ist auf ein dominantes Gen zurückzuführen, das eine Hyperpigmentierung verursacht und Fibromelanose genannt wird.

Ayam Chemani-Hühner legen schwarze Eier. Das Gerücht, dass das Blut dieser Hühner schwarz ist, ist jedoch falsch.

Foto: umbrella.green
Foto: umbrella.green

Ayam Chemani wurden erstmals in den 1990er Jahren in Europa eingeführt. In ihrer Heimat Indonesien glaubt man diesen Hühnern „mystische“ Kräfte, aber diese Spekulationen sollten nicht ernst genommen werden.

 

Quelle: umbrella.green, youtube.com

Das könnte Sie auch interessierern:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann spürte einen ungewöhnlichen Geruch in der Wohnung: er demontierte eine der Wände und fand einen Geheimraum

Landwirte retteten sehr seltene, bedrohte Schweine, die keine Angst vor Bären haben

Der Mann fand eine 100 Jahre alte Truhe in einem verlassenen Haus: er teilte die Details des Fundes online mit

Die Frau erzählte die Geschichte des Schicksals eines afrikanischen Jungen nach der Adoption

Mehr zeigen

Der Mann fand einen obdachlosen schlafenden Hund in seinem Auto und teilte den Grund mit, warum er dort war

Der Pinguin nahm den falschen Kurs und segelte nach Neuseeland: 3000 Kilometer war er unterwegs