Ein Naturschutzbeamter aus New York City kam einem Rotschwanzbussard zu Hilfe, der mit dem Fuß auf einem Picknicktisch steckengeblieben war.

Screenshot: YouTube / thedailynewsonline
Screenshot: YouTube / thedailynewsonline

Das New York State Department of Environmental Protection teilte in einem Facebook-Beitrag mit, dass ein Umweltbeauftragter auf einen Bericht über einen in Seenot geratenen Habicht reagiert habe.

Screenshot: YouTube / thedailynewsonline
Screenshot: YouTube / thedailynewsonline

Der Beamte stellte fest, dass das Bein des Vogels zwischen den Holzbrettern des Tisches eingeklemmt war.

Screenshot: YouTube / thedailynewsonline
Screenshot: YouTube / thedailynewsonline

Der Beamte „befreite den Habicht sicher von seiner prekären Stange und ließ ihn unversehrt frei“, heißt es in dem Bericht.

 

Quelle: upi.com, facebook.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Meeresweichtier, dessen Zähne aus dem härtesten biologischen Material bestehen

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Mädchen kam zur Attraktion mit Gold und konnte in einer Minute alle Barren daraus herausziehen

31 Elefanten haben 12 Kilometer zurückgelegt, um sich von dem Mann zu verabschieden, der sie einst gerettet hat

Der Hund rannte hinter dem Hasen her und blieb den ganzen Tag in einer winzigen Ritze stecken

Um eine Pause von der Routine zu machen, renovierte eine 50-jährige Frau ihr kleines Landhaus mit ihren eigenen Händen

Mehr zeigen

Ein erwachsener brauner Pelikan wurde aus einem Angelhaken gerettet, der in seinem Hals stecken geblieben war