Eine stark befahrene Autobahn kann für Wildtiere extrem gefährlich sein, daher hat die U.S. Wildlife Resources Administration einen einfachen Plan entwickelt, um Verkehrsunfälle zu reduzieren und die lokale Tierwelt zu schützen.
 
Im Dezember 2018 wurde der Parley’s Canyon Wildlife Overpass, eine mit Felsen, Baumstämmen und Felsbrocken bedeckte Brücke nur für Tiere, offiziell eröffnet.

Screenshot: Facebook / Utah Division of Wildlife Resources
Screenshot: Facebook / Utah Division of Wildlife Resources

Tiere brauchen normalerweise Zeit, um sich an Veränderungen in ihrer Umgebung anzupassen, und die Beamten glaubten, dass es Jahre dauern würde, bis die Brücke benutzt würde. Aber die Tiere waren offensichtlich dankbar für die Alternative, und die Forscher erzielten fast sofort ein gutes Ergebnis ihrer Arbeit.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Das Verkehrsministerium überwacht die Brücke mit einer versteckten Kamera – und war angenehm überrascht zu sehen, wie viele Leben im Jahr 2020 gerettet wurden. Elche, Hirsche, Bären, Stachelschweine, Eichhörnchen, Luchse und Waschbären durchstreifen den Kiesweg und finden einen sicheren Durchgang zu neuen Territorien und Futterplätzen.

„Es funktioniert! Wie Sie sehen können, hat das zweite Jahr des Baus dieser Brücke erfolgreich dazu beigetragen, dass Wildtiere sicher über die stark befahrene Autobahn migrieren und gleichzeitig den Autofahrern geholfen wird, sicherer zu sein“, sagen sie.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Im Jahr 2020 wurden entlang der Wanderrouten der Tiere sechs zusätzliche Übergänge und Wildschutzzäune gebaut. Es ist unmöglich zu wissen, wie viele Leben sie gerettet haben, aber es beweist, dass ein wenig Sorgfalt eine große Wirkung haben kann.

Quelle: facebook.com, thedodo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Tierskulpturen aus 35 Tonnen Plastik und in Lebensgröße: Auf vielen Ausstellungen erscheinen neue Installationen

Faultier Gordon hat seinen besten Freund gefunden und will nicht aufwachen, bis er eine Umarmung bekommt

Beliebte Nachrichten jetzt

Das Haus, in dem das beliebte soziale Netzwerk gegründet wurde, steht für 5,3 Millionen Dollar zum Verkauf

"Scharlachroter Himmel": Menschen in China hatten Angst vor der Farbe des Himmels

Dorfbewohner retteten eine junge Störchin, die ihren Partner während eines Gewitters verloren hatte

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen