Ein französisches Start-up will die öffentliche Beleuchtung neu konzipieren, indem die Biolumineszenz von Mikroorganismen zum Einsatz kommt.

Die Biolumineszenz ist eines der faszinierendsten Naturphänomene: Alle Arten von Tieren, Pflanzen und Pilzen nutzen Enzyme, um im Dunkeln zu leuchten.

Screenshot: YouTube / CNBC International TV
Screenshot: YouTube / CNBC International TV

"Unser Ziel ist es, die Art und Weise zu verändern, wie Städte mit Lichtquellen umgehen. Wir wollen ein Ambiente schaffen, das Menschen, Umwelt und Mikroorganismen besser behandeln wird - und diese neue Lichtphilosophie als echte Alternative durchsetzen", meint Sandra Rey, Gründerin von Glowee.  

Kritiker behaupten, dass die bakterielle Biolumineszenz weniger als ein Viertel des Lichts erzeugt, das für die öffentliche Beleuchtung benötigt wird; Rey argumentiert aber, dass lumineszente Pilze in öffentlichen Blumenkästen oder in speziellen Röhren mit Salzwasser, die Möglichkeit bieten, Lichtsysteme ganz stark zu gestalten.     

Screenshot: YouTube / CNBC International TV
Screenshot: YouTube / CNBC International TV

Solche Röhrchen enthalten Milliarden von Bakterien, die aus den Meerestieren gewonnen und dann gezüchtet werden. Glowee hat einen Tankbehälter für Mikroorganismen aus dem Meer entwickelt, der für Bakterien undurchlässig ist, lässt aber gleichzeitig Sauerstoff durch, ohne den die Mikroorganismen nicht überleben können. Um das Licht "auszuschalten", wird einfach die Sauerstoffzufuhr unterbrochen. 

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Die BBC berichtet, dass Glowee 1,7 Millionen Euro von der EU  für die Entwicklung seiner kohlenstoffneutralen Technologie erhalten hat. Auch die Stadtverwaltung von Rambouillet hat Glowee 100 Tsd. Euro für die Umsetzung ihres Projekts zur Verfügung gestellt.     

Andere Unternehmen und Wissenschaftler untersuchen Pilze und Pflanzen, die ebenfalls lumineszent sind, um zu prüfen, ob Blumenkästen mit leuchtenden Pilzen oder blinkenden Tabacum-Pflanzen heller und effektiver als Bakterien sind.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Quelle: youtube.com, goodnewsnetwork.org

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann fand eine 100 Jahre alte Truhe in einem verlassenen Haus: er teilte die Details des Fundes online mit

Finn liebt Blumen: Der kleine Hund bleibt bei jeder Blume stehen, um daran zu riechen

Die Frau erzählte die Geschichte des Schicksals eines afrikanischen Jungen nach der Adoption

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Menschen haben mit der Kamera festgehalten, wie eine seltene Blume zum ersten Mal seit 7 Jahren blühte

Menschen haben eine besondere Brücke für wilde Tiere gebaut und zeigen, wie viele Leben ihre Initiative rettet