Walter Ortmann, ein 100-jähriger Mann aus Brasilien, ist seit 1938 im selben Unternehmen und hat seine Karriere offiziell ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen.

Foto: odditycentral.com
Foto: odditycentral.com

Ortmann begann am 17. Januar 1938 im Alter von nur 15 Jahren beim Textilunternehmen Industrias Renaux SA in Brusque zu arbeiten. Er begann als Assistent in der Versandabteilung, wurde aber im Laufe der Jahre zum Verwaltungsassistenten und schließlich zum Verkaufsleiter befördert. Während seiner 84-jährigen Karriere reiste Walter um die ganze Welt, wurde in neun verschiedenen Währungen bezahlt und flog fast jede kommerzielle Fluggesellschaft in der brasilianischen Luftfahrtgeschichte.

Screenshot: YouTube / Inside Edition
Screenshot: YouTube / Inside Edition

„Man muss gerne arbeiten. Mit so viel Bereitschaft und Kampfgeist bin ich an die Arbeit gegangen“, sagt Walter Ortmann auf die Frage, was ihn seit mehr als acht Jahrzehnten antreibt. „Du kannst nicht einfach irgendeinen Job machen, um zu sagen, dass du arbeitest. Das funktioniert nicht. Du kannst es nicht ertragen.“

Im Februar 2022 wurde Walter Ortmann offiziell in das Guinness-Buch der Rekorde für die längste Karriere in einem Unternehmen (84 Jahre und 9 Tage) aufgenommen. Am 19. April wurde er 100 Jahre alt, aber er hat nicht vor, das einzige Unternehmen zu verlassen, für das er je gearbeitet hat.

In Erinnerung an seine Anfänge bei Industrias Renaux SA (jetzt RenauxView) sagte Ortmann, das Unternehmen habe keine Computer, keine Telefone und Texte müssten getippt und per Post verschickt werden. Es gab keine öffentliche Beleuchtung, die Straßen waren nur Dreck, der bei Regen matschig wurde. Es gab kein fließendes Wasser und jedes Haus hatte seinen eigenen Brunnen.

Heute sei vieles einfacher. Alles, was Sie brauchen, ist ein Mobiltelefon und eine Internetverbindung, und Sie können Ihr Geschäft von überall auf der Welt koordinieren. Dank der Technologie kann er weiterarbeiten, da er nicht mehr wie früher reist.

Screenshot: YouTube / Inside Edition
Screenshot: YouTube / Inside Edition

Auf die Frage, welchen Rat er Menschen geben würde, die davon träumen, aktiv zu bleiben und bis spät in die Nacht zu arbeiten, sagte Ortman der brasilianischen Nachrichtenseite Globo: „Werde nicht wütend, mach alles mit einem Lachen. Mach doch was du willst. Ich arbeite gerne hier im Unternehmen. Habe keine Feinde. Entschuldigen. Lebe ruhig. Das Leben hier auf der Erde ist nur ein Übergang, genieße es, mach was du willst.“

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann fand eine 100 Jahre alte Truhe in einem verlassenen Haus: er teilte die Details des Fundes online mit

Das Boot des Mannes ging kaput und landete auf einer einsamen Insel: Er beschloss zu bleiben und lebt dort seit 30 Jahren allein

Ein verliebter Papagei lernte, einem Welpen liebevolle Worte zu sagen

Dorfbewohner retteten eine junge Störchin, die ihren Partner während eines Gewitters verloren hatte

Mehr zeigen

Quelle: odditycentral.com, facebook.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das tapfere Schaf zeigte dem Hund, wer hier der Boss ist

Der Hund bemerkte verwaiste Kätzchen auf der Straße: jetzt ist er ihr "Adoptivvater"