Der kanadische Blogger Norm Nakamura erkundet die Traditionen und den Lebensstil Japans.

Das Land der aufgehenden Sonne ist ein Inselstaat mit hoher Bevölkerungsdichte, daher ist es nicht verwunderlich, dass sich nicht jeder die Mietpreise in der Stadt leisten kann.

Screenshot: YouTube / Tokyo Lens
Screenshot: YouTube / Tokyo Lens

Ein erstaunliches, einzigartiges Projekt wurde von einem lokalen Designer entwickelt. Das kompakte Haus namens „Sakura-Sakura“ wurde ursprünglich als Wohnhaus für eine kleine Familie konzipiert. Es liegt innerhalb der Grenzen der dichten Bebauung, und die Wände der Nachbarhäuser können direkt von den Fenstern aus mit der Hand berührt werden.

Im Inneren des zweistöckigen Gebäudes befinden sich mehrere Räume und Wirtschaftsräume - ein Badezimmer, eine Waschküche und eine Küche.

Screenshot: YouTube / Tokyo Lens
Screenshot: YouTube / Tokyo Lens

In jedem Raum durfte nicht mehr als ein großes Möbelstück oder Gerät aufgestellt werden. Aber die Eigentümer des neu gebauten Hauses entschieden, dass das Haus als Mehrfamilienhaus viele Vorteile bringen würde.

Das Wohnen in Mini-Apartments ist für Studenten von Vorteil. Junge Menschen sind finanziell eingeschränkt und können sich daher keine komfortableren Wohnungen leisten.

Screenshot: YouTube / Tokyo Lens
Screenshot: YouTube / Tokyo Lens

Zum Beispiel gab eine der Mieterinnen aufrichtig zu, dass sie vom Putzen wütend war, daher ist ein winziges Zimmer ideal für sie. Sie muss nicht viel Zeit damit verbringen, ihr Haus in Ordnung zu halten.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Junge Menschen schaffen es, einen winzigen Raum nicht nur zu optimieren, sondern sogar Komfort zu schaffen. Letztendlich sind sie sich einig, dass die Hauptvoraussetzung für eine Wohnung in ihrem Alter die Möglichkeit ist, über Nacht zu bleiben und sich umzuziehen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Gruppe von Höhlenforschern fand in China eine tiefe Doline mit einem Wald im Inneren: Fotos des Fundes

31 Elefanten haben 12 Kilometer zurückgelegt, um sich von dem Mann zu verabschieden, der sie einst gerettet hat

Dorfbewohner retteten eine junge Störchin, die ihren Partner während eines Gewitters verloren hatte

Ein Tourist zeigte, wie gewöhnliche Menschen in Hongkong in ihren zwei Quadratmeter großen Wohnungen leben

Mehr zeigen

Quelle: youtube.com, lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit Bakterien die Stadt erleuchten: Frankreich will weniger Strom verbrauchen

Tierskulpturen aus 35 Tonnen Plastik und in Lebensgröße: Auf vielen Ausstellungen erscheinen neue Installationen