Der Zirkus ist immer sehr interessant und lustig. Aber nicht für Tiere. Deshalb gehen viele aus Prinzip nicht in den Zirkus.

Der deutsche Zirkus Roncalli hat eine erstaunliche Lösung gefunden, um die Show ohne die Beteiligung von Wildtieren interessanter zu gestalten.

Foto: likeyou.io
Foto: likeyou.io

Der Zirkus zeigt Tiere, tut dies aber mit Hilfe moderner Technik. Ein spezielles System erzeugt Hologramme mit einer Breite von 32 Metern und einer Höhe von 5 Metern. Diese Magie wurde mit Hilfe von 11 Projektoren geschaffen. Es sieht aus wie der beste Traum aller Zeiten! Die Bilder sind sehr realistisch.

Foto: likeyou.io
Foto: likeyou.io

Aktivisten auf der ganzen Welt sind mit der heutigen Situation nicht zufrieden. Tausende Zirkusse touren weiterhin mit Tieren. Die Gefangenschaft und Erschöpfung der Tiere ist der Grund, warum die Führung von Roncalli beschlossen hat, den ersten Schritt in Richtung des Neuen zu tun und ein Vorbild für alle zu werden.

Foto: likeyou.io
Foto: likeyou.io

Heute sind die Tickets für die Show innerhalb weniger Stunden ausverkauft, weil die Vorstellungen immer besser geworden sind. Wir hoffen, dass dieser Trend von anderen Zirkussen in der Welt unterstützt wird.

Quelle: youtube.com, likeyou.io

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein neugieriger Schwarzbär kam zu einem Wohnhaus und öffnete die Haustür

Schimpanse und kleines Bärchen werden echte Freunde in einem Zoo in der Türkei

Beliebte Nachrichten jetzt

Die gerettete Henne hat einen besten Freund gefunden und "klopft" immer mit dem Schnabel an die Nase, wenn sie spielen will

Das Boot des Mannes ging kaput und landete auf einer einsamen Insel: Er beschloss zu bleiben und lebt dort seit 30 Jahren allein

Biologen gossen eine Lösung in einen verlassenen Ameisenhaufen und entdeckten einen 12 Meter langen unterirdischen Tunnel der Insekten

Ein Tourist zeigte, wie gewöhnliche Menschen in Hongkong in ihren zwei Quadratmeter großen Wohnungen leben

Mehr zeigen