Eine Türkin, die im Guinness-Buch der Rekorde als größte lebende Frau aufgeführt ist, hat drei weitere Rekorde für die Größe ihrer Hände, Finger und ihres Rückens erhalten.

Rumeisa Gelgi, die im Oktober 2021 bei der offiziellen Messung ihrer Größe von 215 cm zur größten lebenden Frau gekürt wurde, hält derzeit vier Weltrekorde, Guinness-Weltrekorde wurden angekündigt.

Gelgis längster Finger, 11 Zentimeter lang, brachte ihr den Rekord für den längsten Finger einer lebenden Person (Frau).

Die rechte Hand einer Türkin ist 25 Zentimeter lang und ihre linke Hand 24 Zentimeter lang, was sie zur Rekordhalterin für die größten Hände unter lebenden Menschen (Frauen) macht.

Gelgis Rücken, der 60 Zentimeter misst, brachte ihr den Rekord für den längsten Rücken einer lebenden Person (Frau).

„Ich wurde mit extremer körperlicher Einzigartigkeit geboren“, schrieb Gelgi auf Instagram, „und wollte, dass so viele von ihnen wie möglich anerkannt und gefeiert werden, in der Hoffnung, andere mit sichtbaren Unterschieden zu inspirieren und zu ermutigen, dasselbe zu tun und sie selbst zu sein.“

 

Quelle: upi.com, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Pilzsammler stolperte mitten im Wald über ein Auto von 1989 und versuchte es zu starten

Ein Hund, der den Regen liebt, hat einen lustigen Streit mit seiner Besitzerin darüber, ins Haus zu gehen

Leute bemerkten ein hilfloses Kätzchen mit komischen Ohren auf der Straße und brachten es an einen sicheren Ort

Die kurvenreiche Bergstraße in China mit 600 Kurven fasziniert mit ihrer Schönheit

Mehr zeigen

Dem Fotografen gelang es, den schönsten weißen Löwen der Welt zu "überreden", für ein Fotoshooting zu posieren

Ein 8-jähriger Junge schrieb ein Buch und ließ es in der Bibliothek liegen: dank seines Werkes wurde der Typ berühmt