Als der Hund der Familie Colorado sie auf etwas unter ihrer Veranda aufmerksam zu machen schien, achteten sie dem nicht darauf, da es viele wilde Tiere in der Gegend gibt.

Sie beschlossen jedoch, die Warnung ihres Welpen zu beachten und durchsuchten die Gegend mit einer Taschenlampe. Sie hatten erwartet, so etwas wie einen Waschbären zu sehen, aber stattdessen fanden sie einen Berglöwen.

Die Familie kontaktierte sofort die Behörden, um das Tier an einen sicheren Ort zu bringen.

Retter konnten den Berglöwen mit einem Beruhigungsmittel einschläfern. Danach zogen sie ihn vorsichtig unter dem Fußboden hervor und steckten ihn in einen Käfig, wo ihm eine zweite Injektion gemacht wurde.

Während der Löwe bewusstlos war, konnten sie ihn auch untersuchen, um zu bestätigen, dass er gesund war.

Sobald Retter einen sicheren Ort für den Berglöwen gefunden hatten, war es an der Zeit, ihn zu befreien.

„Hoffentlich findet er einen neuen Ort, an dem es etwas weiter weg von den Menschen ist“, sagte der Retter. „Und er kann sein Leben weiterleben, ohne Menschen zu gefährden.“

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Guter Lehrer: Hund Marshall bringt seiner kleinen Schwester zum ersten Mal das Heulen bei

Die gerettete Henne hat einen besten Freund gefunden und "klopft" immer mit dem Schnabel an die Nase, wenn sie spielen will

Kätzchen mit großen Pfoten will nicht von der Frau getrennt werden, die es gerettet hat

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mehr zeigen

Quelle: inspiremore.com, facebook.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Falke wollte den Mann, der ihm das Leben gerettet hatte, nicht verlassen

Eine Frau beschützte ein Eichhörnchen, das sie in ihrem Garten fand, und das Tier beschloss, für immer bei ihrer Retterin zu bleiben