Bea lebt und arbeitet in einer Tierklinik in Kalifornien. Sie weiß, wie man sich besser fühlen kann.

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

Bea, eine von sechs Katzen, lebt und arbeitet in einer Tierklinik in Kalifornien.

„Die Katzen heißen Elfie, Uno, Bea und Peggy, während die Kater OJ und Theo heißen“, sagte Crystal Bessmer, eine Tierärztin in einer Tierklinik, gegenüber Reportern.

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

„Jeder von ihnen wurde zu unterschiedlichen Zeiten von unterschiedlichen Kunden zu uns gebracht. Alle wurden obdachlos, und die meisten von ihnen hatten schwere Verletzungen.“

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

Wenn sie zusammen sind, spielen sie in der Tierklinik eine wichtige Rolle, damit sich Patienten und ihre Halter besser fühlen.

„Wir alle kümmern uns den ganzen Tag mit Liebe und Zärtlichkeit um sie, und unsere Kunden lieben sie einfach. Sie waren sehr therapeutisch für unsere Kunden und für uns.“

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

Beas Aufgabe ist es, jedes Tier im Krankenhaus zu streicheln.

„Sie ist immer so neugierig und so sanft“, sagte Crystal.

„Sie liebt es, sich ihnen zu nähern. Oft streichelt sie sie sogar.“

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Junge brachte ein wehrloses Baby nach Hause: nach einer Weile stellte sich heraus, dass es ein Raubtier war

31 Elefanten haben 12 Kilometer zurückgelegt, um sich von dem Mann zu verabschieden, der sie einst gerettet hat

Der Mann fand eine 100 Jahre alte Truhe in einem verlassenen Haus: er teilte die Details des Fundes online mit

Um eine Pause von der Routine zu machen, renovierte eine 50-jährige Frau ihr kleines Landhaus mit ihren eigenen Händen

Mehr zeigen

Foto: kingdomstv.com
Foto: kingdomstv.com

„Sie liebt definitiv jeden Patienten“, fügte sie hinzu.

„Sie war auch schon immer so. Sie scheint vor nichts Angst zu haben - nicht einmal vor sehr großen Tieren.“

@thehospitalcats

Reply to @osoandruger Yes! Another perfect sound for Bea lol #hospitalcats #vethospital #cats #funnycats #pet #fypage

♬ Can I pet that dog - KaylaaWade

Jede der sechs Katzen hat eine Rolle dabei zu spielen, damit die Arbeit der Tierklinik reibungslos läuft.

„Theo ist definitiv ein Tröster. Er spürt, wenn jemand sehr traurig ist und zu ihm kommt und sich auf seinen Schoß setzt“, sagte Bessmer.

„Wir nennen Elfi die Sicherheitschefin, weil sie ein bisschen nervös ist und gerne ins Chaos gerät. Und OJ liebt es, an der Tür abzuhängen und alle zu begrüßen.“

„Uno ist unsere Babysitterin. Sie liebt es besonders, sich um Welpen und Kätzchen zu kümmern.“

„Endlich unsere Peggy. Sie ist noch zu jung, weshalb wir sie „Krankenhauskatze in Ausbildung“ oder „Azubi“ nennen.“

Die flauschigen Katzen geben den Menschen im Krankenhaus auch die Unterstützung, die sie brauchen.

„Wir stehen ihnen alle sehr nahe, weil wir hier viele Stunden arbeiten“, sagte Bessmer.

„Die meisten von uns sind mehr hier als zu Hause, also behandeln wir sie so, als wären sie unsere eigenen, was sie tatsächlich sind.“

 

Quelle: kingdomstv.com, tiktok.com, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Anlässlich ihres 100. Geburtstags springt eine Frau zum ersten Mal Fallschirm

Mit 14 Jahren wurde sie zum ersten Mal Mutter: So lebt heute eine Familie mit 22 Kindern