Europas größter schwimmender Solarpark wird diesen Juli in Portugal gebaut.

Derzeit transportieren zwei Schlepper 12.000 Solarpanels in der Größe von vier Fußballfeldern zur Pier am Stausee. Die glänzende schwimmende „Insel“ ist Teil von Portugals Plan, die Abhängigkeit von importierten fossilen Brennstoffen zu verringern, deren Preise seit der russischen Invasion in der Ukraine in die Höhe geschossen sind.

Screenshot: YouTube / Reuters
Screenshot: YouTube / Reuters

Jetzt beschleunigt Portugal den Übergang zu erneuerbaren Energien. Doch obwohl das Land kaum russische Kohlenwasserstoffe verwendet, stehen seine Gaskraftwerke weiterhin unter Druck steigender Brennstoffpreise.

Screenshot: YouTube / Reuters
Screenshot: YouTube / Reuters

Die Sonnenkollektoren werden 1.500 Familien mit Strom versorgen, ein Drittel des Bedarfs der nahe gelegenen Städte Moura und Portel.

„Dieses Projekt ist der größte schwimmende hydroelektrische Solarpark in Europa und eine sehr gute Initiative“, sagte Miguel Patena.

Screenshot: YouTube / Reuters
Screenshot: YouTube / Reuters

Auf Pontons auf Seen oder im Meer montiert, wurden Solarmodule in Städten auf der ganzen Welt installiert, um den CO2-Ausstoß zu reduzieren.

Schwimmende Solarmodule auf Stauseen für Wasserkraft sind besonders wirtschaftlich, da sie an bestehende Stromleitungen angeschlossen werden können. Der an sonnigen Tagen erzeugte überschüssige Strom kann Wasser in einen See pumpen, wo es für die Verwendung an bewölkten Tagen oder in der Nacht gespeichert wird.

Screenshot: YouTube / Reuters
Screenshot: YouTube / Reuters

EDP-Vorstandsmitglied Ana Paula Marquez sagte, der Krieg in der Ukraine habe die Notwendigkeit gezeigt, den Übergang zu erneuerbaren Energien zu beschleunigen.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Pilzsammler stolperte mitten im Wald über ein Auto von 1989 und versuchte es zu starten

Paläontologe stellt prähistorische Schlange nach: sie ist länger als ein Zug

Der Mann lebt seit 40 Jahren mit einem 30-Sekunden-Gedächtnis

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mehr zeigen

Quelle: youtube.com, euronews.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein 96-jähriger Mann kommt seit 30 Jahren ins Krankenhaus, um Menschen mit seinen Liedern zu unterstützen

Drohnen, die täglich 40.000 Bäume pflanzen, um die Entwaldung zu bekämpfen