Die 50-jährige Engländerin Sonia Water hat eine wunderbare Familie. Die Frau verbringt gerne Zeit mit ihrem Mann und ihren 2 Söhnen.

Aber für die ganze Zeit ihres Lebens in der Männermannschaft wurde sie dieser Routine überdrüssig, da ihr Haus hauptsächlich aus Männersachen besteht. Und sie hätte so gerne eine Ecke, nur ihre eigene, die sie selbst einrichten wird, in der sie sich sowohl geistig als auch körperlich entspannen kann.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

„Ich hatte keinen Platz im Haus, an dem ich mich recht wohl fühlen würde“, sagte Sonia.

Andrew, Sonjas Ehemann, hatte Verständnis für die Wünsche seiner Frau und beschloss, ihr dabei zu helfen. Die alte Scheune im Hinterhof hat er aufgeräumt und bewohnbar gemacht.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Das Interieur wurde von Sonia selbst gemacht. All diese Reparaturen kosteten die Familie 1.300 US-Dollar, die Frau kaufte die notwendigen Dinge für die Innenausstattung sehr günstig bei verschiedenen Verkäufen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Jetzt hat Sonya ihr eigenes gemütliches Haus, wo sie lesen oder entspannen kann, sie kann ihre Freunde zum Tee einladen, nur Frauen, keine Männer!

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Quelle: youtube.com, laykni.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Pilzsammler stolperte mitten im Wald über ein Auto von 1989 und versuchte es zu starten

Der Hund liebt es so sehr, Zeit am Strand zu verbringen, dass er ständig vor Glück in der Luft "schwebt"

Im teuersten Mobilheim der Welt, das so viel wie 10 Wohnungen kostet

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

In einem Jahr gelang es dem Mann, in einer alten Garage ein gemütliches Zuhause zu machen

Europas größter „schwimmender Solarpark“ wird dieses Jahr in Portugal eröffnet