Theoretisch kann jeder einen Goldbarren von der berühmten Attraktion bekommen. In der Praxis ist alles so arrangiert, dass der Autobesitzer auf keinen Fall verliert. Und es ist unwahrscheinlich, dass der Organisator des Wettbewerbs mit einer solchen Entwicklung der Ereignisse gerechnet hat: ein Mädchen näherte sich der Attraktion und zog innerhalb einer Minute alle Barren daraus heraus.

Screenshot: YouTube / GorGeous Shorts™
Screenshot: YouTube / GorGeous Shorts™

Screenshot: YouTube / GorGeous Shorts™
Screenshot: YouTube / GorGeous Shorts™

Goldautomaten wurden ursprünglich in den Vereinigten Arabischen Emiraten installiert, dann verbreiteten sich Analoga in Bangkok und einigen westlichen Städten - solche Attraktionen gibt es beispielsweise auch in Las Vegas.

Screenshot: YouTube / GorGeous Shorts™
Screenshot: YouTube / GorGeous Shorts™

Die Spielregeln scheinen einfach. In einer Glasbox befinden sich Goldbarren mit einem Gewicht von 12,5 Kilogramm. In einer der Wände befindet sich ein schmales Loch, etwas größer als der Durchmesser des Arms. Die Aufgabe besteht darin, den Barren mit einer Hand anzuheben und herauszuziehen.

Screenshot: YouTube / GorGeous Shorts™
Screenshot: YouTube / GorGeous Shorts™

Es ist fast unmöglich, dies tatsächlich zu tun. Der Barren ist zu schwer für eine Hand, er passt kaum mit den Fingern in das Loch.

Deshalb griff sich der Besitzer der Attraktion an den Kopf, als er sah, wie ein schmächtiges Mädchen die Barren herausnahm.

Screenshot: YouTube / GorGeous Shorts™
Screenshot: YouTube / GorGeous Shorts™

Nach den Spielregeln gehört das gesamte Gold dem Gewinner. Guter Fang für 10 Minuten Arbeit.

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Beliebte Nachrichten jetzt

In Frankreich wurde der größten Goldfisch gefangen, der seit 20 Jahren ständig wächst

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Eine Frau baute selbst mit ihren eigenen Händen eine unterirdische Villa mitten im Wald

Fürsorgliche Menschen retteten einen kleinen Polarfuchs aus einer Pelzfabrik. Jetzt hat der Kleine eine liebevolle Familie

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Boot des Mannes ging kaput und landete auf einer einsamen Insel: Er beschloss zu bleiben und lebt dort seit 30 Jahren allein

Der Mann fand eine 100 Jahre alte Truhe in einem verlassenen Haus: er teilte die Details des Fundes online mit