Die Frau sah unweit des Hauses zwei Kätzchen, die völlig allein gelassen wurden. Anscheinend hat die Katzenmutter sie verlassen und konnte sich nicht mehr um sie kümmern.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Kürzlich sah eine Bewohnerin Südkaliforniens zwei kleine Kätzchen in der Nähe ihres Hauses. Die Babies waren ganz allein, und ihre Mutter kam lange Zeit nicht zurück. Eines der Kätzchen hatte eine Entwicklungsstörung - er hatte stark deformierte Vorderpfoten.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Frau kontaktierte das Rettungszentrum von Wrenn Rescues, und sie reagierten sofort auf eine Bitte um Hilfe. Die Kätzchen waren sehr hungrig und kalt – anscheinend hat die Mutter sie ausgesetzt und konnte sich nicht mehr um sie kümmern. Freiwillige kümmerten sich um die Kätzchen, fütterten sie und überführten sie zur Pflegestelle.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Kätzchen waren noch schwach und wurden in einen speziellen Inkubator gelegt, um ihre Körpertemperatur zu regulieren. Ihre Pflegerin kümmerte sich stündlich um sie, fütterte sie mit einer Pipette und beschützte sie - besondere Aufmerksamkeit widmete sie dem Baby mit den deformierten Pfoten, das den Spitznamen Waffle erhielt.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Trotz der Besonderheiten der Entwicklung nahm Waffle aktiv zu, interessierte sich für alles um sich herum, spielte und umarmte seinen Bruder und unterstützte ihn. Sie kamen sich während ihrer gemeinsamen Zeit sehr nahe und entfernten sich voneinander nicht. Sie verbrachten ständig Zeit nebeneinander.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Gehen, Laufen, Spielen hat Waffle problemlos gelernt - er nutzt starke drei Pfoten, auf die er sich beim Gehen verlassen kann. Er fing an, ruhig sein Gleichgewicht zu halten, und bewegte sich viel selbstbewusster. Die Pflegerin machte ihm auch Massagen und spezielle Übungen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Als die Kätzchen stärker und erwachsen wurden, begannen sie, Halter für sie zu suchen. Die Frau wollte sie unbedingt zusammen verschenken – und zum Glück mussten sie nicht lange warten. Bald wurden sie von einer freundlichen Frau zu ihr gebracht, bei der sie jetzt leben. 

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Bienen bauten sich ein 2,5 Meter hohes "Haus": Der Mann musste sie umsiedeln

Eine fürsorgliche Katze begann sich um Entenküken zu kümmern, als wären es ihre eigenen Babies

Fürsorgliche Mutterhenne ist zu einem "Regenschirm" geworden, um ihre Küken vor starkem Regen zu schützen

Der Mann entdeckte eine verlassene Villa eines Künstlers und ging hinein: den Rundgang durch das Haus hat er mit der Kamera festgehalten

Mehr zeigen

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wildtierexperten entdecken in Australien eine seltene weiße Schildkröte

Im Safaripark wurden seltene Vierlinge von weißen Löwen geboren