In einem Bergresort in der Tschechischen Republik wurde eine Fußgänger-Hängebrücke eröffnet, die die längste derartige Struktur der Welt ist.

Die 721 Meter lange Brücke wurde auf einer Höhe von mehr als 1100 Metern über dem Meeresspiegel gebaut. Die Brücke verbindet zwei Bergketten und hängt bis zu 95 Meter über dem darunter liegenden Tal.

Screenshot: YouTube / euronews
Screenshot: YouTube / euronews

Die Sky Bridge 721 befindet sich im nordöstlichen Teil des Landes im Kralický Sněžnik-Gebirge nahe der Grenze zu Polen, etwa 200 km östlich von Prag.

Screenshot: YouTube / euronews
Screenshot: YouTube / euronews

Die Brücke bietet Besuchern, die Höhen lieben, ungewöhnliche Ausblicke. Bis zu 500 Personen dürfen gleichzeitig auf der Brücke sein, obwohl diese Zahl in den ersten zwei Wochen nach der Eröffnung am Freitag halbiert wurde.

Screenshot: YouTube / euronews
Screenshot: YouTube / euronews

Ab einer Windgeschwindigkeit von 135 km/h wird die Brücke aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Der Bau dauerte zwei Jahre und kostete etwa 8,3 Millionen Dollar. Kritiker sagen, die Brücke sei zu groß für die Umwelt, während andere argumentieren, dass sie zu viele Touristen locken wird.

Quelle: youtube.com, apnews.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Taucher haben mehr als 11 Tonnen Müll aus dem Lake Tahoe entfernt: Das Wasser im See war und bleibt sauber

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Welpe saß am Bahngleis und hatte Angst, irgendwohin zu gehen: Ein Mann fand den Kleinen und gleichzeitig den neuen Freund

Das Mädchen änderte ihren Stil, um wie Prinzessin Diana auszusehen

Eine fürsorgliche Katze begann sich um Entenküken zu kümmern, als wären es ihre eigenen Babies

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mehr zeigen

Wissenschaftler haben erstmals ein Bild eines riesigen Schwarzen Lochs im Zentrum unserer Galaxie erhalten