Cupboard Maker Book ist eine normale Buchhandlung. Im Jahr 2002 wurde er jedoch populär, nachdem die Mitarbeiter eine Katze namens Squeaky adoptiert hatten. Sie wurde zum Liebling der Besucher.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Später tauchten weitere Katzen im Buchladen auf: Annika, Maus, Zak, Mercedes. Sie gehen stolz durch die Regale und mustern die Besucher. Kunden kommunizieren gerne mit Katzen bei der Auswahl von Büchern.

Screenshot: YouTube / Irene Snyder
Screenshot: YouTube / Irene Snyder

Screenshot: YouTube / Irene Snyder
Screenshot: YouTube / Irene Snyder

Der Laden arbeitet mit verschiedenen Autoren zusammen, organisiert verschiedene Veranstaltungen und Katzen sind die Visitenkarte des Buchladens.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

 

Quelle: petpop.cc, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Ziegenbaby mit 48 cm langen Ohren wurde in Pakistan geboren: der Halter teilte Bilder des Tieres

Das Mädchen änderte ihren Stil, um wie Prinzessin Diana auszusehen

Fürsorgliche Mutterhenne ist zu einem "Regenschirm" geworden, um ihre Küken vor starkem Regen zu schützen

Ein Fischhändler angelte einen 213 cm langen Roten Thun und zeigte Fotos des Fangs

Mehr zeigen

Der Junge brachte ein wehrloses Baby nach Hause: nach einer Weile stellte sich heraus, dass es ein Raubtier war

Vor der Küste Australiens entdeckten Menschen einen seltenen Weißwal und hielten ihn mit der Kamera fest