Letzten Monat erfuhr Caroline Grace, Gründerin von Baby Kitten Rescue, von einem kleinen Tabby-Kätzchen, das dringend auf der Intensivstation behandelt werden musste. Tierretterkollegin Alejandra rettete das Kätzchen von Anfang an.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Das Kätzchen stammte ursprünglich aus einem fünfköpfigen Wurf, der von seiner Mutter getrennt wurde. Drei Kätzchen wurden verschenkt und eines überlebte leider nicht. Mit großer Mühe konnte Alejandra das verbliebene Kätzchen retten, das unterernährt war und seit einiger Zeit nicht mehr richtig gefüttert wurde.

Sie half dem Kätzchen und wollte ihm eine Chance zu geben. „Als ich seine Geschichte hörte, konnte ich nicht nein sagen“, teilte Caroline Reportern mit.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

„Als das Kätzchen ankam, konnte ich nicht glauben, wie winzig es war. Obwohl sie drei Wochen alt war, wog es wie ein zwei Tage altes Kätzchen. Ihr Name Aiden bedeutet „kleines Feuer“, da sie eine kleine Kämpferin ist.“

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Caroline streichelte die kleine Katze, um ihr zu versichern, dass sie in Sicherheit war. „Egal wie fest ich sie an mich gedrückt habe, wie voll ihr Magen war, wie gemütlich und warm sie war, sie hat einfach ununterbrochen geweint“, teilte ihre Pflegerin mit.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

„Sie begann zu erkennen, dass sie in Sicherheit war und sich keine Sorgen um ihre nächste Mahlzeit machen musste“, sagte Caroline dann zu den Reportern.

„Ich habe nach dem Füttern viel zusätzliche Zeit mit ihr verbracht, um ihr zu zeigen, wie sehr sie geliebt wird und dass sie nicht allein ist.“ 

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Aiden war zierlich für sein Alter und schien "Elfenohren" zu haben. „Ich habe noch nie ein anderes Kätzchen wie Aiden gesehen! Sie ist wie eine mystische Feenprinzessin der Elfen, voller Magie und Wunder.“

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Spanier wurde 12 Jahre lang von Wölfen im Wald aufgezogen: nach 50 Jahren konnte er sich immer noch nicht an die Zivilisation gewöhnen

Der Mann hob eine Katze auf der Straße auf und entdeckte ihre Blindheit: der Halter half dem Tierchen stärker zu werden

Der Wal hatte sich in einem Fischernetz verheddert und konnte nicht einmal sein Maul öffnen: Taucher eilten ihm zu Hilfe

Alter Alligator mit einem Gewicht von einer halben Tonne: In Florida wurde ein Riese gefunden

Mehr zeigen

Aiden wurde immer stärker. Sie lernte laufen, zu erkunden und mit Spielzeug zu spielen und gab immer alles.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Aiden suchte ständig nach Gesellschaft, also wurde sie mit einem anderen einsamen Kätzchen, Fig, befreundet, das ebenfalls einen Freund brauchte.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

„Sie brauchten etwas Zeit, um sich kennenzulernen und herauszufinden, wie man spielt. Innerhalb weniger Tage blühte ihre Freundschaft auf und sie wurden beste Freunde“, sagte Caroline.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

„Aiden ist die süßeste kleine Katze, die immer dort sein möchte, wo ihre Pflegemutter ist. Sie ist immer noch sehr klein für ihr Alter, etwa so groß wie ein vier Wochen altes Baby im Alter von sechs Wochen“, sagte Caroline.

„Sie kann immer klein sein, und das ist okay. Jetzt ist sie gesund und munter und wohlauf, und das ist die Hauptsache.“

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

 

Quelle: lovemeow.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Mädchen fand im Bürogebäude ein kleines Kätzchen allein in einem Karton und beschloss, dem Baby zu helfen

Eine Katze mit drei Kätzchen versteckte sich lange Zeit und hatte Angst, Menschen zu vertrauen