Rettungshündin Petunia hatte nur vor, ihren eigenen Wurf Babys zu säugen. Aber als die sechs verwaisten Welpen Hilfe brauchten, kümmerte sie sich sofort um sie.

Obwohl sie 11 Babys hatte, adoptierte die 4-Jährige Hündin die Welpen, die kürzlich in einem verlassenen Haus gefunden wurden. Freiwillige suchten nach der Mutter der Welpen, aber sie kehrte nicht zurück, um die Welpen zu holen. 

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

„Glücklicherweise fing sie sofort an, sie zu lecken, ohne eine Sekunde zu verpassen. Es gab absolut keinen Zweifel, dass diese sechs nun auch ihre Babys waren“, sagte Petunias Adoptivmutter Stephanie Isley.

Die trächtige Petunia lebte auf den Straßen des ländlichen Minnesota und verließ sich auf die Freundlichkeit von Fremden, bevor sie ihren Weg zu Easleys Haus fand. „Zuerst gab es Bedenken, dass Petunia keine aufmerksame Mutter sein würde, aber als sie bei mir zu Hause war, begann sie, ihre Pflichten als Mutter perfekt zu erfüllen“, sagt die Frau.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Typische große Hundewürfe reichen von einem bis zwölf Welpen, mit einem Durchschnitt von fünf bis sechs. Aber bisher geht es Mama und ihren 17 Welpen gut.

„Sie ist ruhig, freundlich, liebevoll … um ehrlich zu sein, Petunia ist eine besondere Hündin, ich bin froh, dass sie bei mir ist!“, so Frau Isley. Jetzt zeigt die stolze Hündin gerne ihren Wurf.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

„Ich weiß, dass die Leute oft sagen, dass Menschen von Hunden lernen können, aber Petunia ist in der Lage, ohne zu zögern zu lieben und zu akzeptieren. Sie half anderen in Not. Stellen Sie sich vor, wie die Welt aussehen würde, wenn jeder dies tun könnte“, fügte sie hinzu.

Bald werden Petunia und ihre Welpen zur Adoption freigegeben. Aber Frau Isley spürt bereits den Einfluss von Petunia in seinem Leben. „Die Erfahrung, die erstaunliche Hunde (wie die Petunie) in unser Leben bringen, wird uns für immer in Erinnerung bleiben“, sagte sie.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Quelle: youtube.com, thedodo.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Hund fand ein Ei und brachte es seiner Besitzerin: Die Frau rettete einen kleinen Freund für ihr Haustier

Eine Frau mit beschränkten physischen Möglichkeiten lernte Nähen, Fotografieren und Autofahren

Menschen haben ein seltenes Elefantenbaby in freier Wildbahn gerettet und sich um seine Genesung gekümmert

Die Polizei startete eine große Rettungsaktion, um den Kater während der Ausgangssperre in die Tierklinik zu bringen

Mehr zeigen

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Tierheimhund lernte seine zukünftige Familie in einem Baumarkt kennen

Der Hund liebt es so sehr, Zeit am Strand zu verbringen, dass er ständig vor Glück in der Luft "schwebt"