Der Weg, ein dauerhaftes Zuhause zu finden, war lang und schwehr für drei Katzen namens James, Lupin und Sirius, aber es brauchte nur eine freundliche Person, um ihr Leben für immer zu verändern.

Diese Person war Megan Beavers, ein aktives Mitglied der örtlichen Rettungsgemeinschaft. Eines Tages bemerkte sie einen Hund, der Hilfe brauchte. Aber als sie dem Welpen half, rannte eine Katze auf sie zu und fing an, nach Futter zu fragen.

Während sie Katzenfutter kaufte, gesellte sich eine andere Katze zu ihnen ... und dann noch eine.

„Ich fing an, mit den Nachbarn zu sprechen und fand heraus, dass diese Katzen vor fünf Monaten verlassen wurden“, sagte Megan. „Dies ist eine Gegend, wo die Leute ein niedriges Einkommen haben. Hier konnte sich niemand leisten, diese Katzen zu füttern. Also verhungerten sie in einer leeren Hundehütte. Mir wurde gesagt, dass Katzen immer herumliefen, aber niemand wusste, was man mit ihnen tun sollte.“

Zuerst plante Megan, die Katzen impfen und untersuchen zu lassen, bevor sie sie ins Freie zurückbrachte, aber je mehr sie sich diese empfindlichen Katzen ansah, desto mehr hatte sie das Gefühl, dass sie auf der Straße nicht leben könnten.

Also rief sie ihren Mann an und sagte, dass sie an diesem Abend drei Katzen adoptieren würden!

Als sie ankamen, war es an der Zeit, die Katzen zu untersuchen: sie erhielten Medikamente gegen Flöhe und Würmer, ihr Gewicht wurde überprüft und sie wurden körperlich untersucht.

„Nachdem ich mit ihnen gesprochen hatte, war ich mir zu 100 % sicher, dass es sich um Hauskatzen handelte, die krank wurden und auf die Straße geworfen wurden“, sagte sie. „Nachdem ich das erkannt hatte, fühlte ich Wut auf jeden, der diese drei süßen, schönen Katzen nehmen und sie wie Müll auf die Straße werfen konnte. Wie konnte jemand das tun? Tränen füllten meine Augen, weil diese Katzen so viel mehr verdient hatten und ich war entschlossen, ihnen das zu geben.“

Als Meghan und ihr Mann anfingen, sich so um sie zu kümmern, wie sie es verdienten, begannen ihre einzigartigen Charakter zu strahlen, was sie dazu inspirierte, die Katzen nach Harry-Potter-Figuren zu benennen: James, Lupin und Sirius.

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Absolventen kamen, um ihre Kindergärtnerin zum ersten Mal nach 10 Jahren wiederzusehen: Die Frau umarmte alle glücklich

Verschiedenfarbige Panther bekamen ein ungewöhnliches Junges: Bilder der erwachsenen Katze

Eine obdachlose Hündin wurde Mutter für einen kleinen Affen, der seine Mutter verlor

Feuerwehrleute dachten, dass sie 8 Hundewelpen aus der Kanalisation gerettet haben und warteten auf ihre Mama: Es war keine Hündin

Mehr zeigen

Nachdem Megan davon überzeugt war, dass diese drei süßen Jungen zur Adoption bereit waren, wandte sie sich an Happy Feet Pet Rescue, ein Tierheim. Glücklicherweise freuten sie sich, alle drei Katzen zu begrüßen!

Wie glücklich Megan über die Fortschritte von James, Lupin und Sirius wäre, war sie immer noch wütend, dass sie in dieser Situation waren. Auf einer Reddit-Seite namens r/cats teilte sie einen kleinen Teil ihrer Geschichte mit der Botschaft: „Wirf deine GELIEBTE KATZE NICHT auf die Straße.“

Das Beste ist, dass es ihr geholfen hat, perfektes Zuhause für die Katzen für immer zu finden!

Megan erhielt mehrere Anfragen, einige sogar aus Europa, aber eine Frau stach am meisten hervor. Als klar war, dass sie perfekt passt, bewarb sie sich und wurde in kürzester Zeit zugelassen!

„Sie haben das Schlimmste erlebt, was man sich vorstellen kann. Aber jetzt haben sie eine Familie“, sagte Megan. „Sie haben Eltern, die 2 Stunden geflogen sind, nur um sie zu adoptieren, und vor 11 Stunden gefahren sind, weil sie nicht wollten, dass der Flug sie stresst. Dieses wundervolle Paar hat bereits viel Geld ausgegeben, um sein Zuhause in ein katzenartiges Traumland zu verwandeln, und sie werden für den Rest ihres Lebens geliebt werden.“

 

Quelle: inspiremore.com, instagram.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine junge Katze war bereit, Pflegemutter für 14 neugeborene Kätzchen zu werden

Paläontologe stellt prähistorische Schlange nach: sie ist länger als ein Zug