Wahrscheinlich ist keine Person in Thailand zu finden, die Apasra Hongsakul nicht kennen würde. Im Jahr 1965 gewann das 18-jähriges Mädchen mühelos den Titel "Miss Universe".

Dieser Sieg war jedoch nicht der erste für sie: Apasra begann mit der Krone der ersten Schönheit der Universität, an der sie studierte, setzte sich mit dem Titel Miss Thailand fort und erst dann wagte sie sich auf "Universum".

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Die Vorbereitung auf einen solchen Wettbewerb ist immer ernst. Die Veranstaltung wird nicht nur die meistbesuchte der Welt, sondern die Teilnehmer haben auch noch eine große Verantwortung – sie repräsentieren ihr Land. Die Königin selbst fungierte als Mentorin für die zukünftige Miss Universe.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Trotz ihrer geringen Körpergröße (nur 1,64 Meter) und ihrer nicht sehr sicheren Beherrschung der englischen Sprache gelang es Apasra, die Aufmerksamkeit der strengen Jury und anspruchsvoller Zuschauer auf sich zu ziehen. Alle waren beeindruckt von ihrer Fähigkeit, sich zu benehmen, guten Manieren und ihrem wunderbaren Lächeln.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Als Apasra zum ersten Mal einen Vertreter der königlichen Dynastie heiratete, hatte das Paar sogar einen Sohn, aber leider rettete dies die Ehe nicht - nach einigen Jahren trennten sich die Frau und ihr Ehemann.

Die zweite Ehe wurde nicht erfolgreicher, das Einzige, was die Frau von ihm erhielt, war ihr zweiter Sohn. 

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Heute ist sie eine der einflussreichsten Frauen Thailands. Ihre Geschäfte - die Uhrenmarke Raymond Weil Watches und der SPA-Salon in Bangkok - entwickelt sich erfolgreich. Die Söhne gründeten ihre eigenen Familien und schenkten Apasra Enkelkinder.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Wenn man sich das wunderschöne Haar, die straffe Haut und die mädchenhafte Figur ansieht, wird natürlich niemand sagen, dass vor ihm eine 74-jährige Frau steht. Vielleicht hat ihr die Schönheitsindustrie geholfen, aber Miss Universe schweigt darüber.

Beliebte Nachrichten jetzt

Reh mit einem Rehkitz in der Natur gesellte sich zum Mittagessen zum Streifenhörnchen: warmherzige Aufnahmen

Eine Frau hat ein Eichhörnchen aus einem Müllcontainer gerettet: jetzt sind sie beste Freunde

Eine 62-jährige Frau erzählte die Geschichte der Arbeit an sich selbst nach der Pensionierung

Surfer entdeckten eine Delfinfamilie, die an Land gespült wurde, und brachten sie vorsichtig zurück ins Meer

Mehr zeigen

 

Quelle: duck.show, youtube.com

Das könnte Sie auch inteerssieren:

Die Lebensgeschichte des stärksten Jungen der Welt: er ist bereits 24 Jahre alt

Im Alter von 74 Jahren wurde die Mutter von Elon Musk zum ersten Mal Model für Badeanzüge