Infolge familiärer Auseinandersetzungen beschloss der Ehemann, die Scheidung einzureichen und seine Frau vor die Tür zu setzen. Aber das Gericht zeigte Sympathie für die Frau und gab ihr einen Teil des Grundstücks 5 Meter von dem alten Haus entfernt, wo jetzt der Ehemann allein lebte. Die Breite des Geländes betrug nur 2 bis 5 Meter. Doch das reichte der Frau, um sich gedanklich an ihrem Ex-Mann zu rächen und ihr Haus fast dicht an das alte zu bauen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Der Grund für die Scheidung war, wie so oft, die übermäßige Eifersucht des Mannes. Infolge langer Scharmützel ging der Fall vor Gericht, und das alte Haus blieb vollständig bei ihrem Ehemann.

Ein Teil des Landes ging jedoch immer noch an die Frau über. Das Gelände war zwar sehr klein – es verlief am Rande der alten Allmende und war an seiner breitesten Stelle nur 2 bis 5 Meter breit.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Zuerst schien die Aufgabe des Bauens überwältigend, aber dann hatte die Frau eine Idee, wie sie das Haus auf so kleinem Raum unterbringen könnte. Das Projekt war sehr ungewöhnlich, da auf einem schmalen Grundstücksstreifen ein kleiner Vorgarten und die Wohnung selbst platziert werden sollten. Aber am Ende hat alles geklappt.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Das neue Haus war trapezförmig, an seiner schmalsten Stelle hatte es buchstäblich die Breite der Haustür. Außerdem erweiterte sich der Raum und es reichte aus, die Räume hintereinander in einer Linie anzuordnen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Es gab auch eine zweite Etage mit Schlafzimmern. Insgesamt kam die Wohnung auf eine Fläche von etwa 80 Quadratmetern, und ein wenig Land vor der Fassade wurde für den Garten übrig gelassen.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Die Frau beschloss, sich weise an ihrem Mann zu rächen. Die Wand gegenüber seiner Wohnung war völlig leer, und die Frau hat sie schwarz gestrichen.

Der Mann ärgerte sich jeden Morgen über das neue Haus seiner Frau. Er wachte auf und starrte immer auf die schwarze Wand. Ein paar Monate später brach seine Geduld: er verkaufte das alte Haus und zog um.

Beliebte Nachrichten jetzt

So sieht das Kind eines ungewöhnlichen Paares Beri Ivanishvili und seine Frau aus

U-Boot-Zug von Dubai nach Indien, der mit einer Geschwindigkeit von 1000 Stundenkilometern unter dem Meer fährt

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Eine Frau baute selbst mit ihren eigenen Händen eine unterirdische Villa mitten im Wald

Mehr zeigen

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Haus auf einem Berg in China: Fanjingshan in der Provinz Guizhou zieht die Aufmerksamkeit vieler Reisender auf sich

Dem Mann gelang es, ein seltenes weißes Eichhörnchen beim Spaziergang im Park zu fotografieren