Viele Menschen haben jetzt keine Zeit zum Einkaufen. Und bei einer Pandemie ist die Lieferung von Lebensmitteln nach Hause noch wichtiger geworden.

Leider verläuft die Lieferung nicht immer wie geplant, und dafür gibt es viele Gründe. Unter ihnen gibt es sowohl ziemlich verständliche als auch sehr seltsame, wie diese.

Der Kurier brachte die Lebensmittel, aber anstatt sie ins Haus zu bringen oder zumindest in der Nähe der Tür zu lassen, beschloss er, alles auf den Boden zu lassen.

Screenshot: YouTube / Умкра
Screenshot: YouTube / Умкра

"Du machst Witze", sagte der Lieferbote mit Missfallen, als er sah, dass er Essen die Treppe hinauf schleppen musste. Stattdessen ließ er die Einkaufstüten oben auf der Treppe liegen.

Screenshot: YouTube / Умкра
Screenshot: YouTube / Умкра

Jetzt können Sie sich von diesen Produkten verabschieden. Sie wurden jedoch nicht von Menschen zerstört.

Screenshot: YouTube / Умкра
Screenshot: YouTube / Умкра

In den Kommentaren äußerten viele Benutzer, dass sie diesen Schmerz fühlen, da das Problem der "wilden" Möwen in vielen Teilen der Welt relevant ist, insbesondere aber in den Gebieten, die sich in der Nähe des Meeres befinden.

  

Quelle: 4tololo.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Fürsorgliche Katzenmutter holt Huhn aus dem Supermarkt, um ihre Kinder zu füttern: Passanten haben die Situation mit der Kamera festgehalten

Menschen züchten die größte Katze der Welt, die so viel wie 2 Löwen wiegt

Der Grund, warum Häuser in Kopenhagen von seltsamen ovalen Höfen umgeben sind

Mama mit 11: Jetzt ist die Frau 35 und sie fühlt sich glücklich

Mehr zeigen

Menschen retteten einen verängstigten Hund, der auf seinen Hinterbeinen stand, um dem Wasser zu entkommen

Folgende Gründe, warum man ein Haustier für ein Kind haben soll, wurden genannt