Lassen Sie Ihr Telefon entsperrt und es wird immer jemanden geben, der Ihnen einen Streich spielen kann. Eine Mutter aus Texas war sehr überrascht, als eine DoorDash-Lieferung zu ihr nach Hause ankam.

Screenshot: YouTube / NBC News
Screenshot: YouTube / NBC News

Obwohl Kelsey Golden nichts bestellte, wurde ihr eine riesige McDonald's-Tüte mit 31 Cheeseburgern überreicht. Ihr wurde sofort klar, dass ihr 2-jähriger Sohn Barrett, der gerne mit ihrem Handy spielt, möglicherweise aus Versehen Cheeseburger bestellt hatte. Kelsey Golden war zu Hause und arbeitete an ihrem jährlichen Schuljahrbuch auf ihrem Computer, und sie erinnerte sich, dass Barrett mit ihrem Telefon spielte, während sie Fotos von ihrem Telefon auf ihren Computer übertrug.

Screenshot: YouTube / NBC News
Screenshot: YouTube / NBC News

Ihr Sohn weiß nicht, wie man ein Telefon benutzt, benutzte es aber als Spielzeug und spielte oft gerne mit der Kamera des Telefons. „Er sieht sich gerne sein Spiegelbild an“, sagte sie, bevor sie hinzufügte, dass er eigentlich keine Spiele gespielt oder andere Apps auf ihrem Handy geöffnet habe. Diesmal sah Barrett nicht wie sonst sein Spiegelbild an, sondern bewegte seine Finger über den Bildschirm. „Er beginnt, auf den Bildschirm zu drücken und ihn zu schwenken“, erinnert sie sich. Sie legte darauf keinen großen Wert und ließ ihn spielen, während sie ihre Arbeit fortsetzte.

Screenshot: YouTube / NBC News
Screenshot: YouTube / NBC News

Golden war ein wenig überrascht, als sie eine Benachrichtigung erhielt, dass ihre DoorDash-Bestellung länger als gewöhnlich dauerte, weil es sich um eine große Bestellung handelte. Manchmal bestellt sie für ihre beiden älteren Kinder Mittagessen in der Schule über DoorDash, aber an diesem Morgen packte sie ihre Mittagessen ein.

Wenn sie nicht schon verblüfft war, wurde Golden von einem Arbeitskollegen gesagt, dass ihre Kinder ihre Lunchpakete in der Schule essen. „Sobald sie das gesagt hat, habe ich mit Barrett auf der Veranda gespielt“, sagte sie. „Ein Auto hält vor und ich frage mich: 'Was?' Ich ging nach draußen und der Kurier holte eine riesige McDonald's-Tüte heraus und sagte: „31 Cheeseburger?“

Golden war immer noch verwirrt und nahm an, dass der Kurier am falschen Haus angekommen war. „Dann wurde mir klar, dass Barrett mit meinem Telefon spielte“, sagte sie, bevor sie zurück zum Haus eilte, um ihr Telefon zu überprüfen, und hier ist es. Die Bestellung wurde zur gleichen Zeit aufgegeben, als er mit ihrem Telefon spielte. „Ich dachte, oh mein Gott, er hat es wirklich getan.“ Es stellt sich heraus, dass Barrett auch ein „wirklich großzügiges“ Trinkgeld von 25 % in Höhe von insgesamt 91,70 $ hinterließ.

Obwohl Golden jetzt vorsichtiger mit ihrem Telefon umgeht, hofft sie, dass die Possen ihres Sohnes die Leute zum Lächeln bringen werden. „Hoffentlich bringt es ein wenig Humor in eine traurige, dunkle Welt“, sagte sie.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Katze kommt auf Touristen zu, springt ihnen in die Arme und lässt sie nicht ohne sie gehen

Verschiedenfarbige Panther bekamen ein ungewöhnliches Junges: Bilder der erwachsenen Katze

Eine wilde Elefantin brachte ihr neugeborenes Elefantenbaby zu den Menschen, die sie einst gerettet hatten

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mehr zeigen

Quelle: scoop.upworthy.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interesieren:

Das Leben eines starken und unabhängigen Mannes: jede Nacht geht der Typ mit seinen gefiederten Freunden ins Bett

Eine Katze mit rundem Bauch schaute in das Fenster der Familie und "bittete" um Hilfe