Im White Lion Park an der Küste kam es zu einer Tragödie: Eine Löwin gab ihre Jungen auf und tötete sie fast. Aber eine andere säugende Mutter wurde gefunden, die die hungrigen Jungen rettete.

Nach der Geburt ignorierte die Löwin die Jungtiere. Und dann hat sie angefangen, sie zu beißen, anstatt sie zu lecken.

Screenshot: YouTube / PrimaMedia TV
Screenshot: YouTube / PrimaMedia TV

Glücklicherweise wurde in der Nähe eine deutsche Schäferhündin, Sandra, gefunden, die ihren Welpen säugte. Normalerweise pflegt sie erfolgreich bis zu acht Welpen pro Wurf, und das ist sehr wichtig, denn Löwenjunge sind keine Kätzchen, sie brauchen viel Milch.

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Hundemilch ist gut für Löwenjunge, sie enthält alle Vitamine, die sie brauchen. Aber es gab ein ernsthaftes Problem: Sandra hat eine starke Abneigung gegen Katzen, und das hat einen Grund. Und wie würde sie auf Kätzchen reagieren? Die Löwenjungen hatten Glück - Sandra nahm sie auf!

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Was für eine mutige und wundervolle Mutter!

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Foto: duck.show
Foto: duck.show

Quelle: youtube.com, duck.show

Das könnte Sie auch interessieren:

Fleißiger Helfer im Hauptquartier der Freiwilligen: Hund hilft Ukrainern beim Entladen von Lastwagen mit humanitärer Hilfe

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Straßenkatze ist froh, in ein gemütliches Zuhause aufgenommen worden zu sein, damit ihre Kätzchen in Sicherheit aufwachsen können

Gorilla im Zoo zeigte den Besuchern in Gebärdensprache, dass er niemanden sehen wolle

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Feuerwehrleute dachten, dass sie 8 Hundewelpen aus der Kanalisation gerettet haben und warteten auf ihre Mama: Es war keine Hündin

Mehr zeigen

Welpen wurden in ein Pflegeheim gebracht: Ältere Menschen freuen sich über ein solches Treffen