Ratten werden darauf trainiert, mit winzigen Rucksäcken in Erdbebentrümmer geschickt zu werden, damit die Rettungsteams mit den Überlebenden sprechen können.

Das innovative Projekt wird von der 33-jährigen Wissenschaftlerin Dr. Donna Kean aus Glasgow durchgeführt. Bisher wurden sieben Ratten trainiert, und es dauerte nur zwei Wochen. Zurzeit werden selbst entwickelte Prototypen von Rucksäcken mit Mikrofonen verwendet.

Screenshot: YouTube / Zenger
Screenshot: YouTube / Zenger

Es werden spezielle Rucksäcke mit Mikrofonen und Videoausrüstung sowie Ortungsgeräten entwickelt, die es den Rettungsteams ermöglichen, bei echten Erdbeben mit Überlebenden zu kommunizieren.

Frau Kean ist seit einem Jahr in Morogoro, Tansania, und arbeitet dort mit der gemeinnützigen Organisation APOPO an einem Projekt namens Hero Rats. Trainierte Nagetiere werden in die erdbebengefährdete Türkei geschickt, um mit einem Such- und Rettungsteam zu arbeiten.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Frau Kean, die an der Universität Strathclyde Ökologie studiert und anschließend ihren Master an der Universität Kent und ihre Promotion an der Universität Stirling gemacht hat, interessierte sich zunächst für das Verhalten von Primaten. Aber sie war fasziniert davon, wie schnell Ratten lernen können.

Foto: goodnewsnetwork.org
Foto: goodnewsnetwork.org

Die Ratten sind so flink, dass es ihnen noch nie gelungen ist, eine Mine zu zünden, und ihre Wendigkeit macht sie ideal für den Einsatz in Katastrophengebieten. "Ratten können in kleine Räume eindringen, um zu den Opfern unter den Trümmern zu gelangen. Wir waren noch nicht in einer echten Situation, wir haben nur Trümmer vorgetäuscht. "Sie überleben sehr gut unter verschiedenen Bedingungen, was zeigt, wie gut sie für Such- und Rettungsarbeiten geeignet sind", so Frau Kean.

Hunde wurden für ähnliche Zwecke eingesetzt, aber Ratten haben aufgrund ihrer geringen Größe und Flexibilität einen Vorteil.

Quelle: youtube.com, goodnewsnetwork.org

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Die Frau hat ihr 22. Kind zur Welt gebracht und fühlt sich nach 800 Schwangerschaftswochen großartig

Das Mädchen änderte ihren Stil, um wie Prinzessin Diana auszusehen

Zwei Männer bauten im Wald eine luxuriöse Villa aus Lehm mit Swimmingpool: der gesamte Bauprozess wurde mit der Kamera festgehalten

Prinz Harry kehrt nach Großbritannien zurück: Er packte seine Sachen und nahm die Kinder mit

Mehr zeigen

Das Reh lag mitten im verbrannten Wald: Feuerwehrleute eilten, um das Baby zu retten

Welpen wurden in ein Pflegeheim gebracht: Ältere Menschen freuen sich über ein solches Treffen