Der Soldat traf das Tier an einer Tankstelle in Bakhmut, in der Ukraie, und nannte es Pushka(was "Kanone" bedeutet).

Alexander hat auf dem Weg nach Osten ein kleines Kätzchen gefunden. Die Katze gefiel ihm so gut, dass er sie nicht verlassen konnte und sie mit nach Kiew nahm. Jetzt sind sie unzertrennlich.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Alexanders Geschichte in diesem Krieg beginnt als Mitglied der Terrorabwehr, in Friedenszeiten arbeitete er als Sportlehrer und Fitnesstrainer. Zunächst diente er an Kontrollpunkten in der Gegend von Vasilkov und Browary und ging dann nach Irpen und Bucha. „Wir hatten das Ziel, Irpin zu befreien, Positionen zu konsolidieren und nach diesen Schlägern zu suchen“, sagt unser Held.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Später begann er zusammen mit seinen Kampfbrüdern, Munition und Lebensmittel an unsere Soldaten im Osten zu liefern. Als ihr Lastwagen eine Panne hatte, fuhr er zu einer Tankstelle in Bakhmut. Dort sah er ein kleines, dünnes, schmutziges Kätzchen mit einem Gewicht von nur 240 Gramm, das sich an zwei weitere kleine Kätzchen klammerte. Das Auto wurde repariert und wir fuhren nach Kiew, und Alexander dachte nur an eine kleine Katze: „Um uns herum tobt ein Krieg, aber meine Gedanken kreisen um das Tier.“

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Als er zurückkam, wurde ihm klar, dass er ohne sein Baby nichts tun konnte. Und die Katze ging nicht von seinen Händen. Alexander kaufte Milch, fütterte das Baby und nannte sie Pushka(Kanone).

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Jetzt sind sie überall zusammen, aber der Soldat ist so besorgt um Pushka, dass er sie nicht an die Front bringt. Er postet Videos und Fotos seines Haustieres in den sozialen Medien und erhält manchmal Briefe aus dem Ausland, in denen er nach ihrem Wohlergehen gefragt wird. Einige wollen sie sogar aufnehmen, aber der Soldat sagt, er wolle seine geliebte Cannon nicht aufgeben. „Alle machen sich Sorgen um sie. Ich antworte allen. Jetzt ist sie wie ein Talisman für mich“, sagt er.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Die Katze nimmt nach und nach zu und besucht die Tierklinik für die notwendigen Impfungen, damit sie gesund aufwächst.

 

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Baby mit 5 Jahren großziehen: wie ist das Leben der jüngsten Mutter in der Geschichte verlaufen

Der Welpe saß am Bahngleis und hatte Angst, irgendwohin zu gehen: Ein Mann fand den Kleinen und gleichzeitig den neuen Freund

Zwei Männer bauten im Wald eine luxuriöse Villa aus Lehm mit Swimmingpool: der gesamte Bauprozess wurde mit der Kamera festgehalten

Mama mit 11: Jetzt ist die Frau 35 und sie fühlt sich glücklich

Mehr zeigen

Quelle: laykni.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Kätzchen, das am Straßenrand gefunden wurde, hilft anderen Katzen in Not

Ein alter roter Kater bekam einen verantwortungsvollen Dienst in einer Tierklinik