Einen Hund zu verlieren ist traurig, einen 15 Jahre alten Hund zu verlieren ist noch schlimmer - und einen 15 Jahre alten Dackel zu verlieren ist in der Tat eine schreckliche Situation.

Zum Glück für die verzweifelte Besitzerin Frau Chelsea Blackwell hatte ihr Hund den Weg in gute Hände gefunden.

Screenshot: YouTube / elsarhae12
Screenshot: YouTube / elsarhae12

Blackwell hatte ihren Dackel namens Blue am vergangenen Montag in ihrer Heimatstadt Albany verloren. Sie fuhr danach einen ganzen Zag herum und fragte Passanten, ob sie den Hund gesehen hätten. Dann, als sie sich einer Bushaltestelle näherte, bemerkte sie etwas Ungewöhnliches.

"Da waren mehrere Polizeiautos und Leute mit Kameras - ich dachte, vielleicht wurde jemand erschossen. Ich habe sie gefragt, ob jemand einen kleinen braunen Hund gesehen hat", sagte Frau Blackwell. 

Screenshot: YouTube / elsarhae12
Screenshot: YouTube / elsarhae12

Jemand antwortete, dass eine Berühmtheit ihren Hund gefunden habe, und im nächsten Moment fuhr ein Auto vor und Hillary Swank, der Star aus Million Dollar Baby, stieg mit Blue aus.

Danach wollte sich die zweifache Oscar-Preisträgerin mit der Frau Blackwell fotografieren lassen. Hillary Swank setzt sich seit langem für Tiere ein, unter anderem als Mitbegründerin der Hilaroo Foundation, die Jugendliche mit Hunden aus dem Tierheim zusammenbringt, um eine heilende Verbindung zu schaffen.

Quelle: youtube.com, goodnewsnetwork.org

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mann lud seinen Hund zum Abendessen ins Restaurant ein: Kellner teilten Aufnahmen von einem gemütlichen Abend

Beliebte Nachrichten jetzt

Menschen züchten die größte Katze der Welt, die so viel wie 2 Löwen wiegt

Ein Ziegenbaby mit 48 cm langen Ohren wurde in Pakistan geboren: der Halter teilte Bilder des Tieres

Das Mädchen änderte ihren Stil, um wie Prinzessin Diana auszusehen

Kate Middleton verlässt den Palast nach Bekanntgabe der Scheidung

Mehr zeigen

Vollwertiges Teammitglied: 5 Jahre alter Labrador zeigt sein Baseball-Talent