Barny wurde in der Nähe von Barking Mad Dog Rescue (BMDR) gefunden, und alle dort waren ziemlich schockiert, als sie ihn zum ersten Mal sahen.

"Wir haben Barny in der Nähe unseres Tierheims in einem kleinen Dorf namens Nisipari in Rumänien gefunden. Das Tierheim liegt ziemlich abgelegen, daher glauben wir, dass ihn jemand dort ausgesetzt hat, damit wir ihn finden. Wir wissen nicht, woher er kommt und wie er in einen so schrecklichen Zustand geraten ist", sagte Hayley, die Leiterin des Adoptionsteams bei BMDR.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Der arme Barny war so verfilzt, dass man kaum erkennen konnte, dass er überhaupt ein Hund war. Der kleine Kerl hatte offensichtlich so viel durchgemacht, und seine neuen Freunde im Tierheim wollten ihm helfen. "Er war SEHR verängstigt und wollte nicht berührt oder angefasst werden", sagte Frau Hayley.

Da Barny so nervös war und sein Fell so stark verfilzt war, entschied der Tierarzt, dass es einfacher wäre, Barny zu betäuben, während sie sein verfilztes Fell rasierten. Auf diese Weise konnten sie auch alle anderen Verletzungen versorgen, seine Zähne putzen und ganz allgemein sicherstellen, dass er gut versorgt war. Mehrere Leute brauchten mehrere Stunden, um ihn zu behandeln - und als sie fertig waren, sah er wie ein ganz anderer Hund aus.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Barny schien sich definitiv viel besser zu fühlen. Er war immer noch misstrauisch gegenüber Menschen, und alle wussten, dass er noch einen langen Weg vor sich hatte, aber sie waren alle mehr als bereit, ihn auf diesem Weg zu begleiten.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Inzwischen sind sechs Monate vergangen, und Barny ist ein ganz anderer Hund als der, der im Tierheim landete. Er muss noch einige Fortschritte machen, aber er ist so weit gekommen und jeder liebt es zu sehen, wie er den Menschen jeden Tag mehr vertraut.

Barny hat sich im Tierheim sehr gut eingelebt. Er lernt zu vertrauen und es geht ihm jeden Tag besser.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Barny hatte einen schweren Start ins Leben, aber jetzt ist er in Sicherheit, und hoffentlich wird er eines Tages das beste neue Zuhause für immer haben, in dem er seine Reise fortsetzen kann.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Disneyland für Katzen: eine Freiwillige beherbergte zu Hause 160 Tiere aus der ganzen Ukraine

Ein Hund fand ein Ei und brachte es seiner Besitzerin: Die Frau rettete einen kleinen Freund für ihr Haustier

Die modischste Großmutter des Internets ist 53 Jahre alt: die Frau sieht gut aus und wählt stilvolle Looks aus

Gorilla im Zoo zeigte den Besuchern in Gebärdensprache, dass er niemanden sehen wolle

Mehr zeigen

Quelle: youtube.com, thedodo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Geduldiger Feinschmecker: Pitbull fragt sein Frauchen immer, ob sein Lieblingsgericht fertig ist

Frau verliert ihren 15-jährigen Hund und findet ihn im Auto des Filmstars