Die Familie sah ein Foto eines besonderen Welpen in sozialen Netzwerken und beschloss,ihn zu adoptieren. Dafür kamen sie sogar aus einem anderen Staat.

In einem der Tierheime im US-Bundesstaat Oklahoma wurden erstaunliche Border Collies geboren. Sie hatten ein interessantes Merkmal: Die Natur „malte“ ein Muster in Form eines Herzens auf ihre Brust. Die Mitarbeiter des Zentrums veröffentlichten Fotos der Welpen in sozialen Netzwerken mit der Ankündigung, dass sie sie ab einem bestimmten Datum in gute Hände geben würden.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Als die Familie Johnson diese kleinen Hunde sah, beschlossen sie, einen von ihnen zu kaufen. Dafür kamen sie sogar aus einem anderen Staat. Und damit sie einen hundertprozentig „herzhaften“ Border Collie bekommen, stellten sich die Johnsons mehr als einen Tag lang auf dem Parkplatz vor dem Waisenhaus an.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Ihre Bemühungen waren nicht umsonst. Sie haben es geschafft, einen Welpen zu bekommen. Das Johnsons Mädchen hieß Moon.

Foto: lemurov.net
Foto: lemurov.net

Es stellte sich heraus, dass es als Hochzeitsgeschenk für einen Verwandten gedacht war. Die Familie war der Meinung, dass ein Hund mit Herz das beste Symbol für die Liebe des Brautpaares sein würde.

 

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau konnte überleben, nachdem sie 90 Minuten im Griff eines Krokodils verbracht hatte

Die kürzeste Ehe in der Geschichte: Das Paar ließ sich 3 Minuten nach der Hochzeit scheiden

Ein Kätzchen fiel in den Brunnen und konnte sich nicht mehr befreien: ein Affe kam ihm zu Hilfe

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Labrador bedankt sich beim Besitzer und umarmt ihn nach der Operation

Nebelparder-Baby hat Spaß daran, die Welt zu erfahren. Diese Leopardenrasse ist selten