Das ist Sting - ein süßer Therapiehund, der nichts mehr liebt, als ein offenes Ohr zu haben. 

In den letzten Jahren hat er als Freiwilliger am Paws to Read-Programm in der Bibliothek in Minnesota teilgenommen. Dort hilft er Kindern im Alter von 4 bis 8 Jahren, sich beim Lesen von Büchern wohler und sicherer zu fühlen, indem er sich einfach neben sie setzt, während sie ihm Geschichten vorlesen. Doch eines Tages geschah etwas Unfassbares.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

John Müllner, der Besitzer des Hundes, sagt, er wisse, dass der Februar einer der schwierigsten Monate für sie sei, aber er hoffe, dass sie ein paar kleine Leser finden würden.

"Ich wusste eigentlich, dass sich an diesem Tag niemand angemeldet hatte, aber die Bibliothekarin Ann wollte versuchen, etwas dagegen zu unternehmen. Und da es ganz in unserer Nähe ist, dachte ich mir, warum nicht einfach in der Bibliothek vorbeischauen?", so Herr Müllner. 

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Niemand kam. Sting wirkte ziemlich enttäuscht - sogar ein wenig niedergeschlagen. Später postete Muellner darüber auf Facebook. Der Hund konnte nicht ahnen, was für eine große Welle der Unterstützung er erhalten würde.

Es dauerte nicht lange, bis sich Muellners Beitrag verbreitete und von Zehntausenden von Menschen geliked, geteilt und kommentiert wurde. Einige Leute schienen sogar bereit zu sein, Flugtickets nach Minnesota zu kaufen, nur um ihm eine Geschichte vorzulesen.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

"Es war der Wahnsinn. Heutzutage überrascht mich im Internet wohl nichts mehr. Aber das war erstaunlich", sagte Herr Muellner. 

Aber das hatte eine echte Auswirkung: Stings Vorlesekalender ist jetzt für die nächsten Monate komplett mit begeisterten Kindern belegt. Er ist jetzt ein Star. Und das Beste ist, dass er die Chance bekommt, das Leben der nächsten Generation von Lesern ein wenig besser zu machen. Wann haben Sie das letzte Mal 20 Minuten lang laut vorgelesen?

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine Frau fand einen winzigen Klumpen auf dem Boden: Auf ihrer Veranda lag ein Kolibri-Küken

Die Katze kommt auf Touristen zu, springt ihnen in die Arme und lässt sie nicht ohne sie gehen

Ein 2-jähriger Junge bestellte 31 Cheeseburger, als Mama ihn mit ihrem Handy allein gelassen hatte

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mehr zeigen

Quelle: youtube.com, facebook.com, thedodo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der gerettete Hund mochte keine kleinen Räume, bis er sein Zelt fand: Das Tier fühlt sich darin sicher

Hund rennt aus dem Haus, um sein geliebtes Herrchen aus dem Pool zu retten: Der Mann kann sich immer auf seinen Vierbeiner verlassen