In der heutigen Welt, in der fast jeder seinen eigenen Social-Media-Account hat, findet man viele Reiseblogs. Viele Menschen verlassen ihr gewohntes und komfortables Leben und suchen nach neuen Emotionen. Dann ist unser Feed voll mit wunderschönen, hellen Fotos und Videos, aber nur wenige wissen, was für eine düstere Realität sich dahinter verbirgt.

Das Ehepaar Chanel Kartel und Stevo Denbeger enthüllt in ihrem Blog die Realität solcher Weltreisen. Einst hatten sie einen festen Job in der Werbebranche, ein Haus und ein gemächliches, komfortables Leben. Aber sie haben alles für lebhafte Emotionen verlassen.

In ihrem Blog teilt das Paar nicht nur schöne Bilder, sondern auch wahre Geschichten aus dem Leben mit einem Rucksack auf den Schultern. Sie tun dies, damit die Leute nicht denken, dass eine Weltreise nur Romantik ist, sondern eine völlig unangenehme Routine verbirgt.

Damit sie Geld für Essen und Unterkunft haben, putzen sie Toiletten, spülen Geschirr, säubern Hunde und erledigen andere schmutzige und harte Arbeit. Früher saßen sie in einem sauberen Büro und verdienten gutes Geld, aber jetzt haben Chanel und Stevo die Hauptlast der Lohnarbeit gelernt.

„Im Moment, glaube ich, haben wir 135 Toiletten geputzt, 250 Kilogramm Kuhmist entfernt, 2 Tonnen Steine ​​mit Schaufeln geschaufelt, 60 Meter Bürgersteig verlegt, 57 Betten gemacht, und ich erinnere mich nicht mehr, wie viele Gläser wir gespült haben “, schreiben die Eheleute.

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein schlaues obdachloses Kätzchen wählte selbst seinen eigenen Halter und bat darum, mit ihm nach Hause zu gehen

Ein Baby mit 5 Jahren großziehen: wie ist das Leben der jüngsten Mutter in der Geschichte verlaufen

Ein Ziegenbaby mit 48 cm langen Ohren wurde in Pakistan geboren: der Halter teilte Bilder des Tieres

Mama mit 11: Jetzt ist die Frau 35 und sie fühlt sich glücklich

Mehr zeigen

Ihr Schlaf dauert nicht länger als 5 Stunden, sie tragen schwere Rucksäcke mit sich herum und suchen ständig nach einem Schlafplatz. Das Paar hat keine Möglichkeit, seine Gesundheit zu prüfen, und seine Ernährung besteht meistens aus Keksen mit Marmelade.

Aber wie Chanel sagt, sie bereuen nichts. Das ist eine gewisse Erfahrung im Leben, es gibt eine Neubewertung der Werte und vielleicht kehren sie eines Tages nach Hause zurück, aber schon  als ganz andere Menschen.

 

Quelle: laykni.com, instagram.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Zwillingsschwestern, die Zwillingsbrüder heirateten, brachten ihre ersten Kinder zur Welt

Ein schwachsichtiger 6-jähriger Junge spielte eine Coverversion des Hits "Bohemian Rhapsody" auf dem Klavier