Wenn unsere Kinder groß werden, streben sie nach Unabhängigkeit: Sie gehen selbst einkaufen, fahren in den Urlaub und leben am liebsten getrennt. Aber so ist die Wahrheit des Lebens, dass sich nicht jeder das letzte Vergnügen leisten kann. In Großbritannien ist das auch schwierig, dort sind Wohnungen sehr teur.

Ein 17-jähriger Student ist sich sicher, wenn man schlau ist, kann man selbst ein Haus bauen und nicht so viel Geld dafür investieren. Und er hat es getan.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Als der Junge die Schule abschloss, ging er zum Studium und wollte immer eine eigene Wohnung haben, aber in Großbritannien kann es sich ein gewöhnlicher Student nicht leisten, ein Zimmer zu mieten. Beim Studieren der Informationen stieß er auf Materialien, in denen australische Studenten ein Wohnmobil bauten. All dies inspirierte den jungen Mann so sehr, dass er selbst beschloss, ein solches Projekt zu realisieren.

Wie sich herausstellte, gibt es viele ähnliche Anleitungen im Internet.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Der Rahmen wurde von einem alten Anhänger genommen, und für den Rest der Struktur wurden recycelte und recycelte Materialien verwendet. Nachdem Tom ein Baupraktikum absolviert hatte, kam ihm das damals erworbene Wissen jetzt sehr zugute. Es gelang ihm, den Innenraum des Häuschens leicht zu gestalten.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Und ein weiteres großes Plus eines Nebenjobs auf dem Bau war, dass er Restmaterialien völlig kostenlos abholen konnte. Der Junge hat die Innendekoration aus alten Brettern gemacht, die er neu geschliffen hat.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Dieses kleine Haus hat zwei Ebenen. Das erste ist ein Wohnzimmer mit einem bequemen Sofa und einem Multimediasystem, einer kleinen Küche, den Möbeln, die der Typ teilweise selbst angefertigt hat, einer Duschkabine und einer Toilette.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Dank Glastüren und einem großen Fenster wirkte das Haus sehr hell und optisch geräumig.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Spanier wurde 12 Jahre lang von Wölfen im Wald aufgezogen: nach 50 Jahren konnte er sich immer noch nicht an die Zivilisation gewöhnen

Zwei Männer bauten im Wald eine luxuriöse Villa aus Lehm mit Swimmingpool: der gesamte Bauprozess wurde mit der Kamera festgehalten

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mama mit 11: Jetzt ist die Frau 35 und sie fühlt sich glücklich

Mehr zeigen

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Auf der zweiten Ebene befindet sich ein Schlafzimmer mit einer Dachgaube.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Um ein solches Haus auf Rädern zu bauen, brauchte Tom drei Jahre und gab ungefähr 8.000 Dollar aus. Der Student war mit dem Ergebnis zufrieden, er bekam, was er wollte - persönliches Wohnen mit einem Erholungsgebiet.

 

Quelle: laykni.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Bärenmutter brachte ihre Kinder an einem heißen Tag zum Schwimmen ans Meer

Taucher fanden ein 300 Jahre altes altes Schiff auf dem Meeresgrund: in den nächsten 15 Jahren gaben sie den Fund nicht preis