Im Moskauer Zoo lebt ein Panda namens Zhui. Das Panda-Männchen kam zusammen mit dem Dindin-Weibchen aus China nach Russland. Sie erfreuen die Besucher mit ihrem amüsanten Verhalten.

Diesmal beschloss Zhui, seinen Lieblingsdeckel zu "baden". Das Zoopersonal sagte, dass dieser Deckel das Lieblingsspielzeug des Pandas ist. Obwohl Zhui viele verschiedene Spielsachen hat, spielt er die meiste Zeit mit diesem Deckel.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Es war ein Zufall, dass Zhui den Deckel bekam, als er ihn von einem Mitarbeiter stahl, während er ihn fütterte. Jetzt will der Panda ihn nicht mehr zurückgeben.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Zum Tag der Astronautik erhielt der Panda ein leckeres Geschenk. Selbstverständlich hat Zhui es gefressen und war begeistert!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Quelle: youtube.com, petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Wilde Tiere bewachen ihr Territorium: Das Foto von einem schwarzen Panther ist Teil einer Kampagne zur Rettung des Amazonas-Ökosystems geworden

Menschen retteten verängstigte Pferde auf einem Motorrad: die Geschichte einer Farm in der Ukraine

Beliebte Nachrichten jetzt

Der gerettete Biber wollte nicht in die Wildnis zurückkehren und baute einen Damm in einem Wohnhaus

Menschen züchten die größte Katze der Welt, die so viel wie 2 Löwen wiegt

Zum ersten Mal seit 17 Jahren wurde ein roter Wolfsbaby geboren, von dem es nur noch 15 auf der Welt gibt

Der Welpe saß am Bahngleis und hatte Angst, irgendwohin zu gehen: Ein Mann fand den Kleinen und gleichzeitig den neuen Freund

Mehr zeigen