Disney verhandelt mit Johnny Depp über eine Rückkehr zu Fluch der Karibik. Für die Rolle von Captain Jack Sparrow plant das Unternehmen, dem Schauspieler einen ziemlich großen Betrag zu zahlen - 301 Millionen US-Dollar.

Foto: kino.24tv.ua
Foto: kino.24tv.ua

Der 59-jährige Schauspieler hat in den letzten 15 Jahren in fünf Piratenfilmen mitgespielt. 2018 wurde er aufgrund eines Rechtsstreits mit Ex-Frau Amber Gerd aus dem Franchise ausgeschlossen.

Screenshot: YouTube / Access
Screenshot: YouTube / Access

Disney will Johnny Depp als Captain Jack Sparrow zurück

Depp sagte zuvor, er werde nicht mehr mit Disney zusammenarbeiten, nachdem die Filmgesellschaft ihm das Gefühl gegeben habe, „schuldig zu sein, bis seine Unschuld bewiesen ist“. Heute ist Disney im Gespräch mit dem Schauspieler und versucht, ihn wieder in die Rolle des Captain Jack Sparrow zu bringen – wir sprechen von einem Deal mit einer Gage von 301 Millionen Dollar.

Screenshot: YouTube / Access
Screenshot: YouTube / Access

„Die Autoren des Bandes haben sich bereits mit dem Vorschlag an Depp gewandt, zu einem oder zwei weiteren Raubkopien zurückzukehren. Der Vorschlag sieht vor, dass Johnny seine Rolle als Jack Sparrow im sechsten "Fluch der Karibik" wiederholt und in einem Disney Plus-Spin-off über die Jugend von Captain Black Pearl mitspielt“, sagt der Insider.

„Was ich Ihnen sagen kann, ist, dass das Studio bereits einen Jack Sparrow-Film entworfen hat, also hoffen sie wirklich, dass Johnny ihnen vergeben und als seine ikonische Figur zurückkehren wird“, fügte er hinzu.

Es gibt noch keine Antwort von Johnny Depp.

Was Sie über das unverschämte Image von Jack Sparrow wissen müssen

Die Rolle des attraktiven und unverschämten Piraten Jack Sparrow im Film „Fluch der Karibik“ im Jahr 2003 markierte eine neue Etappe in der Karriere von Johnny Depp und wurde zu einer echten Bereicherung für den bereits anerkannten Schauspieler.

Die Hauptbestandteile des Firmenimages, das jedem neuen Teil des Piraten-Franchise eine Rekordkassensammlung bescherte, entlehnte der Schauspieler der Musikwelt – am Set versuchte er, The Rolling Stones-Gitarrist Keith Richards nachzuahmen. So verwandelte sich der altmodische Korsar mit der leichten Hand von Johnny in einen echten Rocker.

Beliebte Nachrichten jetzt

Der blinde Bison unterstützt alle Tiere auf der Farm, die ihr Zuhause verloren haben

Gemütliche Ecke: Ein Mann hat eine 32 Quadratmeter große Wohnung selbst renoviert

Vielfache Mutter: Dalmatinerin Nelly brachte 18 Welpen zur Welt

Fürsorglicher Vater: Ein streunender Hund fand Welpen und nahm sie als seine eigenen auf

Mehr zeigen

Screenshot: YouTube / _Viper_the_gamer_
Screenshot: YouTube / _Viper_the_gamer_

Denken Sie daran, dass anstelle von Depp in der Fortsetzung von „Pirates“ Margot Robbie spielen könnte. In einem Interview mit der Zeitschrift The Sunday Times sagte der Produzent der Piratensaga, Jerry Bruckheimer, im Mai, dass zu diesem Zeitpunkt zwei Drehbücher für die Fortsetzung von Fluch der Karibik fertig seien. In einem von ihnen ist die Hauptfigur Margot Robbie. Aber der zweite, wahrscheinlich mit Johnny Depp.

Foto: kino.24tv.ua
Foto: kino.24tv.ua

 

Quelle: kino.24tv.ua, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

10.000 Jahre alte Jagdgruben: jahrelang hüteten die antiken Menschen das Geheimnis dieses Ortes

Ein Freitaucher sprang ohne Tauchausrüstung in einen hunderte Meter tiefen Unterwasserabgrund und filmte den gesamten Vorgang mit einer Kamera