Tierkontrollbeamte in Kalifornien kamen zur Rettung eines Hundes, der versuchte, durch ein vergittertes Fenster zu springen. Aber es ist im leider missgefallen,und das Tier blieb zwischen den Stangen stecken.

Screenshot: YouTube / RivCOanimalsPIO
Screenshot: YouTube / RivCOanimalsPIO

Tierschutzsprecher John Welch sagte, der Hund habe anscheinend versucht, aus dem Badezimmerfenster zu springen, sei aber in den Stangen stecken geblieben.

Der zweite Tierkontrollbeamte kam einige Minuten später am Tatort an, und die beiden Beamten schraubten den Eisenrahmen ab und entfernten ihn von der Wand, während der Hund noch in den Stangen steckte.

Screenshot: YouTube / RivCOanimalsPIO
Screenshot: YouTube / RivCOanimalsPIO

"Sie konnten den Hund aus dem Fester nicht entfernen", sagte der Tierschutzsprecher. "Der Hund drückte sich einfach zu fest."

Der Hund wurde ins Tierheim des Western Riverside County gebracht, wo Beamte entdeckten, dass es dem Hund gelungen war, sich während des Transports aus dem Stahlrahmen zu befreien.

Screenshot: YouTube / RivCOanimalsPIO
Screenshot: YouTube / RivCOanimalsPIO

Der Hund wurde von einem Tierarzt untersucht und Röntgen- und anderen Tests unterzogen, die zeigten, dass der Hund nur geringfügige Verletzungen erlitt.

 

Quelle: upi.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Bauer hat einen seltenen weißen Pilz entdeckt: Experten bewerten den Fund

Vor Tausenden von Jahren hat jemand mit Hilfe eines der Wissenschaft unbekannten Werkzeugs einen großen Stein zerschnitten, der noch heute so steht

Kleine Bibi hat sich mit allen Bewohnern des Tierheims angefreundet: am meisten liebt sie ein Ferkel

Eine Frau teilte Aufnahmen von ihrem Gesicht nach einem Tag in der Sonne

Mehr zeigen

Eine vorbeigehende Frau fand einen Welpen, der süß in einer Krippe schlief

Ein Hund namens Phoebe zeigte seinem Besitzer sein Talent zum Eislaufen