Ein kleiner Fuchs namens Vixie wurde auf einer Pelzfarm geboren. Sein Schicksal war bereits von Geburt an bestimmt, aber dieser Mann gab ihm eine Chance auf Leben.

Vixie lebte in Gefangenschaft in einem sehr engen Käfig, und weil er sich kaum bewegte, wurden seine Pfoten deformiert. 

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Doch zu seinem großen Glück bekam er die Chance zu leben. Und nun ist Vixie bereits ein wunderschöner Fuchs mit einem Zuhause und einem liebevollen Besitzer.

"Mein Ziel und auch mein großer Traum war es, wenigstens einen hilflosen Fuchs aus dieser schrecklichen Farm zu retten und ihn vor einem grausamen Tod zu bewahren", sagte der Mann.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

"Mein Herz füllte sich immer mit Schmerz, wenn ich Fotos und Videos von den unerträglichen Bedingungen sah, unter denen diese Tiere gehalten wurden. Obwohl ich nicht in der Lage war, ihnen allen zu helfen, empfand ich es als meine Pflicht, zu versuchen, das Leben von wenigstens einem von ihnen zu verbessern", fügte er hinzu.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Der Mann fand das Baby nicht weit von der Farm entfernt. Es ist nicht bekannt, wie er dorthin gelangt ist. Das Jungtier war sehr schwach und brauchte Pflege.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Es ist jetzt ein süßes, fröhliches und lustiges Tier, das seinen Besitzer jeden Tag erfreut.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Beliebte Nachrichten jetzt

Ein Mann fand einen streunenden Hund auf einer Baustelle und fuhr mehrere Stunden zum Tierarzt, um ihn zu retten

Wie die 2015 geborenen Drillinge leben, die die Mutter kaum unterscheiden konnte

Ehemann hat Ehefrau aus dem Haus vertrieben: wütende Frau baute sich ein Haus 5 Meter vom alten entfernt

Eine Frau, die vor 35 Jahren für das "Paradies in einer Laubhütte" alles aufgegeben hat, erzählte über das Leben in Afrika

Mehr zeigen

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Quelle: youtube.com, laykni.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Seelenvoller Moment der Wiedervereinigung einer Faultiermama und ihres Babys, das Menschen ihr zurückgegeben haben

Mutterinstinkt: Ein Eichhörnchen rettete sein Junges und brachte es in die Höhle zurück