Von allen Katzen auf der Lollypop Farm (einer Tierrettungsorganisation in Fairport, New York) hat ein 4-jähriger schwarz-weißer Kater namens Moxy einen wohlverdienten Ruf.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Er ist ein gutaussehender Gentleman in einem flauschigen Mantel. „Moxy wurde auf die Lollypop Farm gebracht, weil er leicht überreizt ist“, teilte das Tierheim mit.

„Bevor er ins Tierheim gebracht wurde verbrachte er die meiste Zeit damit, allein zu faulenzen und Vögel zu beobachten.“ 

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Moxy ist Anfang Mai in eine eigene Katzenwohnung im Tierheim gezogen und wartet seitdem auf sein dauerhaftes Zuhause. Er gewöhnte sich schnell an das Personal und begann, die Aufmerksamkeit aller Besucher zu suchen.

Er wird am Glasfenster sitzen und darauf warten, dass jemand zu Besuch kommt. Sobald er den Blick eines Passanten trifft, spricht er ihn mit einem Miauen an und fordert sofortige Aufmerksamkeit.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Moxy hatte eine brillante Idee, um die Leute dazu zu bringen, auf ihn aufmerksam zu werden, und es brachte ihm immer, was er wollte.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Er steht am Glasfenster und beginnt seinen charakteristischen „Tanz“. Es schwingt seine Pfoten auf und ab und wiegt seinen Körper nach links und rechts.

Je mehr er etwas will, desto mehr neigt er sich zur Seite und desto schneller winkt er. Selbstverständlich kümmert sich das Personal um seine Wünsche, hört auf seine Bedürfnisse und bringt ihm seine Lieblingsleckereien.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Beliebte Nachrichten jetzt

In zwei Monaten hat der Junge ein schwimmendes "Haus" für sich und seine Familie gebaut

Elefantenherde eilte einem Elefantenbaby, das kürzlich seine Mutter verloren hatte, zu Hilfe

Der Vogel liebt seinen pelzigen Freund sehr und erlaubt sogar seinen Haltern nicht, ihn zu streicheln

Eine Frau schaute auf den Rasen und konnte ihren Hund dort nicht mehr finden: Der Welpe war völlig grün geworden

Mehr zeigen

Wenn Moxy außerhalb seiner Katzenwohnung rumhängt, spaziert er durch den Flur und schenkt Mitarbeitern oder Besuchern eine Dosis seiner Zuneigung.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Nach mehr als zwei Monaten des Wartens ist Moxy mehr als bereit, seine eigene Familie zu finden.

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

Moxy ist ein entschlossener Kater, der mit allen, die er im Tierheim trifft, tanzt und plaudert. Er hofft, dass er eines Tages von der perfekten Familie aufgenommen wird. 

Foto: lovemeow.com
Foto: lovemeow.com

 

Quelle: lovemeow.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Pferd kommt jedes Mal ins Haus, wenn die Tür offen ist: die Menschen müssen mit dem Gast abfinden

Ein obdachloser Kater, der auf seinen Pfoten nicht stehen konnte, kämpfte tapfer um sein Leben