Eines Morgens ging der Mann, um sein Boot zum Angeln aufzuräumen. Kaum hatte er die Plane abgenommen, sah er in der Ecke einen kleinen Klumpen, und plötzlich fing dieses Tierchen an zu quietschen.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

„Mein Mann putzte das Boot und fand dieses einsame Tierchen. Er hat es ins Haus gebracht“, sagt Louise Scofield.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

In der Stadt, in der die Familie lebt, gibt es viele obdachlose Katzen. Und später wurde bekannt, dass das Kätzchen, das sie fanden, zusammen mit seinen Brüdern in einer Garage in der Nähe ihres Hauses geboren wurde.

„Der Besitzer dieser Garage ist ein großer Katzenfan und füttert regelmäßig die Tiere in der Umgebung. Ein paar Tage nach der Geburt der Kätzchen wurde eines von ihnen tot in der Einfahrt gefunden. Der Besitzer der Garage machte sich sofort auf die Suche nach den restlichen Kätzchen, aber sie schienen verschwunden zu sein.“

Niemand konnte die Mutterkatze finden, und der Mann entschied, dass sie zusammen mit der Brut starb.

Das alles geschah, kurz bevor die Familie Scofield ein Kätzchen in ihrem Boot fanden.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

„Wir übernahmen das volle Sorgerecht für ihn und wurden seine Ersatzeltern. Wir gaben ihm Essen, halfen ihm auf die Toilette zu gehen, streichelten ihn. Also haben wir alles getan, was seine Mutter getan hätte “, erinnert sich Louise.

Das Findelkind hieß Whisker. Er lebt jetzt in einer Familie, in der es noch drei weitere Katzen gibt, die die Scofields auch gerettet haben.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

„Das ist der liebevollste Katerze, den ich je gesehen habe! Er möchte jede Sekunde auf unseren Köpfen, Gesichtern, Nacken und Knien liegen.“

Beliebte Nachrichten jetzt

Gemütlich und geschmackvoll: Eine Familie kaufte eine gewöhnliche Einzimmerwohnung und renovierte sie im französischen Stil

Leute verstanden nicht, was ihr 64-jähriger Nachbar tat: Der Mann schafft "Gemälde", die man nur vom Himmel aus sehen kann

Die 86-jährige Fitnesstrainerin teilte Details ihres Lebensstils mit

Die ersten Sechslinge der Welt sind 37 Jahre alt: wie ist das Schicksal der Kinder

Mehr zeigen

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Whiskers Lieblingsplatz zum Schlafen ist auf der Schulter seines Halters.

Foto: laykni.com
Foto: laykni.com

Als Whisker gefunden wurde, war er ein winziges Kätzchen von der Größe einer Handfläche. Und jetzt, nach 5 Monaten, hat er sich in einen prächtigen Kater verwandelt, der jeden Tag seine Liebe zu seinen Menschen zeigt.

 

Quelle: laykni.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Natur ist vielfältig: Fotos der ungewöhnlichsten Eier verschiedener Tiere

Wespen haben ihr Nest direkt am Fenster eines Wohnhauses gebaut: jetzt kann man sehen, wie es von innen aussieht