Zwei japanische Unternehmen tun sich zusammen, um vertikale "Schlafboxen" herzustellen, von denen sie behaupten, dass sie helfen werden, das berüchtigte Überlastungsproblem der asiatischen Nation zu lösen.

Screenshot: YouTube / HBCニュース 北海道放送
Screenshot: YouTube / HBCニュース 北海道放送

Das in Tokio ansässige Möbelunternehmen Itoki Corporation und der in Hokkaido ansässige Sperrholzlieferant Koyoju Gohan haben kürzlich eine Lizenzvereinbarung unterzeichnet, um mit der Produktion einer ungewöhnlichen Vorrichtung zu beginnen, von der sie sagen, dass sie die Überlastung in japanischen Büros lösen wird. Es besteht hauptsächlich aus einer vertikalen Holzkapsel, die es Benutzern ermöglicht, es als persönlichen Schlafraum im Stehen zu betreten und zu nutzen.

Das mag wie ein schlechter Scherz klingen, aber dies ist ein echtes Produkt, das wahrscheinlich in naher Zukunft in japanischen Büros eingeführt wird. Da Arbeitnehmer so viel Zeit bei der Arbeit verbringen, schnappen sich einige von ihnen die dringend benötigten Momente des Schlafs, wo immer sie können, in den Toiletten ihrer Arbeitgeber, im Zug zur Arbeit oder sogar an ihrem Schreibtisch. Schlafkapseln sorgen zumindest dafür, dass sie bequem gestützt werden, damit sie nicht herunterfallen.

„Es gibt viele Menschen in Japan, die sich für eine Weile im Badezimmer einschließen, was meiner Meinung nach nicht gesund ist. Es ist besser, an einem bequemen Ort zu schlafen“, sagte Saeko Kawashima, Kommunikationsdirektorin bei Itoki, kürzlich in einem Interview. „Ich denke, dass viele Japaner dazu neigen, ohne Unterbrechung kontinuierlich zu arbeiten. Wir hoffen, dass Unternehmen dies als flexibleren Ansatz für den Urlaub nutzen können.“

Screenshot: YouTube / HBCニュース 北海道放送
Screenshot: YouTube / HBCニュース 北海道放送

Schlafboxen, die mit Warmwasserbereitern in Menschengröße oder aufrechten Solarien verglichen wurden, bieten Berichten zufolge eine bequeme Kopf-, Knie- und Rückenstütze, sodass Benutzer ein kurzes Nickerchen machen können, ohne sich Gedanken über einen Sturz machen zu müssen.

Preise und Verfügbarkeit müssen noch bekannt gegeben werden, aber Kawashima sagte, ihr Unternehmen hoffe, dass die Schlafboxen die Produktivität der Mitarbeiter steigern und gleichzeitig eine gesunde Arbeitskultur fördern würden. 

 

Quelle: odditycentral.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Eine riesige, einen Meter lange Schildkröte wurde dank einer Frau, die sie entdeckt hatte, von den Bahngleisen gerettet

Didga, die eine Familie aus dem Tierheim holte, wurde als klügste Katze der Welt ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen

1920 entdeckte ein Mann neben seinem Hauses einen großen Stein: es stellte sich heraus, dass ein 60 Tonnen schwerer Meteorit vom Himmel gefallen war

LKW-Fahrer gaben einem verwaisten Elefantenbaby Wasser und brachten das Tierchen in ein örtliches Naturschutzgebiet

Mehr zeigen

Das Rettungsteam verbrachte 3 Stunden damit, ein Elefantenbaby und seine Mutter zu retten, die in die Kanalisation gefallen waren

Ein autodidaktischer Künstler erstellt detaillierte Porträts von Prominenten, indem er Kritzeleien auf Papierbögen zeichnet