Wilde europäische Wisente wurden im Südosten Englands freigelassen, wo sie zum ersten Mal seit 6.000 Jahren sicher durch das Vereinigte Königreich streifen werden.

Dies ist das Ergebnis einer mehrjährigen Planung des Kent Wildlife Trust, der die Bisonpopulation wieder aufleben lassen will, um schließlich eine britischere Landschaft zu schaffen. 

Screenshot: YouTube / Kent Wildlife Trust
Screenshot: YouTube / Kent Wildlife Trust

Das Ziel ist West Blin Woods. Es handelt sich um einen Wirtschaftswald mit nicht einheimischen Nadelbäumen. Die Wisente helfen einheimischen Pflanzen beim Wachsen und Sprießen. Die Wiederherstellung natürlich funktionierender Ökosysteme ist ein wichtiges und kostengünstiges Instrument zur Bewältigung der Klimakrise.

"Wir wollen, dass diese Wälder den Beginn einer neuen Ära des Naturschutzes in Großbritannien darstellen. Wir müssen die Art und Weise, wie wir natürliche Landschaften wiederherstellen, revolutionieren, indem wir weniger auf menschliche Eingriffe und mehr auf natürliche Ingenieure wie Bisons, Wildschweine und Biber setzen", sagte Evan Bowen-Jones, CEO des Kent Wildlife Trust (KWT).

Screenshot: YouTube / Kent Wildlife Trust
Screenshot: YouTube / Kent Wildlife Trust

Unerwarteterweise geht es bei dem Versuch, den Bison im englischen Ökosystem wieder anzusiedeln, eher darum, den derzeitigen Artenschwund in England zu stoppen, als die Ökologie der Steinzeitinsel wiederherzustellen. Ihr Fell macht sie zu einer Art wandelnder Samenbank, die Samen verstreut, während sie mit ihren Gewohnheiten die Form des Waldes verändern.

All dies bietet Lebensraum und Nahrung für Insekten und Pflanzen, die Grundlage eines Nahrungsnetzes, das auch Vögel und größere Arten wie Rehe, Dachse und Füchse umfasst.

Screenshot: YouTube / Kent Wildlife Trust
Screenshot: YouTube / Kent Wildlife Trust

Die Briten hoffen zweifellos, dass mehr natürliche Wälder, die große Nadelholzflächen ersetzen, mehr Kohlenstoff und Wasser absorbieren und dazu beitragen, das Klima etwas kühler zu halten, während sie die aktuelle Hitzewelle abschwächen.

Quelle: youtube.com, goodnewsnetwork.org

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Der Mann sah einen Käfig an der Straße und hielt das Auto an: Es waren 20 Welpen drin

Flauschiger Kokoro kann stundenlang vor dem Spiegel sitzen und lächeln: Besitzer teilen Aufnahmen von ihrem Hund

Alligator verschluckte den Quadcopter eines Fischers vor der Kamera

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mehr zeigen

Der Hund führte sein Herrchen zum Mülleimer: Tobys Intuition rettete die Waschbärenbabys

Seelöwen in den USA krochen an Land und vertrieben Touristen vom Strand