Der Fluganfänger hob das Flugzeug zum ersten Mal für einen langen Flug. Doch das Auto blieb in 1500 Metern Höhe stehen und der Mann musste unterwegs navigieren: Die im Cockpit installierte Kamera filmte, wie er zweifelsfrei ein schweres Flugzeug direkt auf der Autobahn landete.

Screenshot: YouTube / FOX Carolina News
Screenshot: YouTube / FOX Carolina News

Vincent Fraser hat erst letztes Jahr seinen Privatpilotenschein gemacht und ist noch nicht weit geflogen. Diesmal wurde er von einem erfahreneren Partner an der Spitze des Copiloten versichert.

Foto: trendymen.ru
Foto: trendymen.ru

Doch der Partner konnte nichts raten, als der Motor der einmotorigen Aero Commander 100 des Baujahres 1967 plötzlich ausging. Das Flugzeug begann sehr schnell an Höhe zu verlieren - in wenigen Minuten fiel das Auto von 1500 auf 300 Meter.

Es war notwendig, so schnell wie möglich eine Entscheidung zu treffen, und Fraser gelang es, die richtige Wahl zu treffen. Er flog bildlich gesprochen fast wie ein Segelflugzeug über die Bäume, tauchte unter Stromleitungen hindurch und landete das Flugzeug direkt auf der Autobahn.

Screenshot: YouTube / FOX Carolina News
Screenshot: YouTube / FOX Carolina News

Alles, was passierte, wurde von einer im Cockpit installierten Kamera gefilmt:

 

Quelle: trendymen.ru, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Fürsorglicher Vater: Ein streunender Hund fand Welpen und nahm sie als seine eigenen auf

Louie hat eine tägliche "Mission", die er sehr liebt: Hund hat gelernt, alle Kinder im Haus zu wecken

Ein Gepard ist während einer Safari in ein Auto mit Menschen gesprungen, um der Hitze zu entkommen

Elefantin eilt ihrem Pfleger, der sich im Wasser befindet, zu Hilfe: herzliche Aufnahmen

Mehr zeigen

Im Dschungel verlorene Kinder begannen mit Wölfen in einem Rudel zu leben: 1920 trafen sie zum ersten Mal Menschen

Verschiedene Arten von Haien: die Größten, die Kleinsten und die Seltsamsten unter ihnen