Das ist Nugget, ein abenteuerlustiger Welpe, der sich nicht scheut, sich schmutzig zu machen, während er die Welt um sich herum entdeckt.

Aber in letzter Zeit hat Nuggets Bereitschaft für jedes Abenteuer ihn zu etwas mehr als nur ein bisschen Dreck auf seiner Nase geführt. Eines Tages, offenbar kurz nachdem der Rasen gemäht worden war, ging Nugget ein wenig zu weit. Anstatt einfach nur die Spiele draußen zu genießen, beschloss er, mit dem Gras zu spielen.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Nach ein paar Minuten war Nugget komplett grün. Offensichtlich hat Nugget es nicht bereut. Allerdings sah der Welpe mit dem üblichen weißen Fell eher wie eine Puppe aus. "Wir hatten nicht erwartet, einen grünen Hund zu sehen", sagte Jenna, Nuggets Besitzerin.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

"Nugget hat etwa eine Stunde lang gegrinst. Das Geschirrspülmittel hat die grüne Farbe auf seinem Fell sehr gut beseitigt", schrieb Jenna.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Zum Glück für Nugget würde das Gras weiterwachsen, und irgendwann müsste es wieder gemäht werden. Die Chancen stehen gut, dass er sich schon auf ein weiteres Spiel und die Chance freut, sich wieder in sein smaragdgrünes Alter Ego zu verwandeln. "Darin ist er am besten", schrieb Jenna.

Foto: thedodo.com
Foto: thedodo.com

Quelle: youtube.com, thedodo.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Hund Belle wurde als besonderer Welpe geboren: Dies hinderte das Baby nicht daran, eine liebevolle Familie zu finden

Der Hund hat sein eigenes Häuschen "gebaut": Die Besitzer sind nicht glücklich über die Idee des Hundes

Beliebte Nachrichten jetzt

Gemütlich und geschmackvoll: Eine Familie kaufte eine gewöhnliche Einzimmerwohnung und renovierte sie im französischen Stil

Flauschiger Kokoro kann stundenlang vor dem Spiegel sitzen und lächeln: Besitzer teilen Aufnahmen von ihrem Hund

Die ersten Sechslinge der Welt sind 37 Jahre alt: wie ist das Schicksal der Kinder

Mutters Herz: eine Frau trug über 40 Jahre Männerkleidung, um ihre Tochter zu ernähren

Mehr zeigen