Eine Amerikanerin entdeckte das Tier in den Hügeln in der Nähe eines Wohngebiets. Zuerst verstand sie nicht, wer da im Gras lag - sie hielt ihn für einen Kojoten. Doch als sie näher kam, erkannte sie, dass es ein Hund war.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Frau machte Fotos von dem Hund und postete sie in verschiedenen sozialen Medien, um nach seinen Besitzern zu suchen. Es wurde jedoch niemand gefunden.

Die Frau ließ ihr Wasser in einer Schale und Futter da, und der einsame Hund lebte weiter auf den Hügeln und ging nie weg. Es war sehr heiß draußen, und die Frau beschloss, die Rettungskräfte zu kontaktieren - zum Glück meldete sich eine Freiwillige namens Susan Hall, um zu helfen.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Als der Freiwillige eintraf, fand er den Hund dort vor. "Es war offensichtlich, dass er seit langem ohne Nahrung und Wasser gelebt hatte", sagte der Retter.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Nach einer Weile merkte die Hündin, dass jemand ihr helfen wollte. Sie wedelte mit dem Schwanz und begann, der Frau zu vertrauen. Susan konnte den Hund sanft in den Käfig locken und war froh, dass das niedliche Tier nun in Sicherheit war.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Es stellte sich heraus, dass es sich um einen belgischen Schäferhund handelte, der erst etwa sieben Monate alt war. Ein Rettungsteam brachte das Hündchen in eine Tierklinik. Die Hündin wurde Sunshine (Sonnenschein) genannt. Sie wird jetzt gepflegt und geliebt, und später, wenn sie sich vollständig erholt hat, findet sie einen neuen Besitzer.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Quelle: youtube.com, petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Fürsorglicher Vater: Ein streunender Hund fand Welpen und nahm sie als seine eigenen auf

Ein Gepard ist während einer Safari in ein Auto mit Menschen gesprungen, um der Hitze zu entkommen

Der Hund will seinem Freund helfen, frei zu werden, um mit ihm zu spielen: Aufnahmen der zwei unzertrennlichen Vierbeiner

Traurige Nachrichten aus dem Königshaus: um Königin Elizabeth II. machen alle sich Sorgen

Mehr zeigen

Eine Frau brachte einen Hund nach Hause, der sein ganzes Fell verloren hatte, und teilte zwei Monate später Aufnahmen von dem Tier

Flauschiger Kokoro kann stundenlang vor dem Spiegel sitzen und lächeln: Besitzer teilen Aufnahmen von ihrem Hund