Ein Bewohner der englischen Grafschaft Essex fuhr eine Straße in der Nähe eines Wohngebiets entlang und bemerkte einen seltsamen verlassenen Käfig direkt an der Straße. Er beschloss, den Wagen anzuhalten.

Als er sich dem Käfig näherte, war der Mann schockiert - darin befanden sich 20 Welpen. Die Welpen mit den traurigen Augen brauchten Liebe und Fürsorge.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Der Mann kontaktierte sofort das Tierrettungszentrum, und die Welpen wurden von Tierschützern mitgenommen. "Als wir herausfanden, wie viele Welpen in dem Käfig waren, konnte ich es nicht glauben und dachte, es sei ein Fehler. Sie waren alle verängstigt, als wir sie ins Tierheim brachten", sagte die Freiwillige.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Tierärzte stellten fest, dass die Welpen von verschiedenen Eltern stammten und zwischen 6 und 8 Wochen alt waren. Die Rasse konnte noch nicht bestimmt werden, aber die Welpen sind definitiv ein Pudel-Mix.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Die Welpen wogen weniger als normal für ihr Alter, aber trotzdem waren viele von ihnen bei bester Gesundheit. Die Freiwilligen vermuteten auch, dass die Welpen zuvor auf einer Welpenfarm gelebt hatten.

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Es werden bereits Familien für die Welpen gefunden, und in der Zwischenzeit kümmern sich Freiwillige um sie. Viele haben bereits Welpen für sich "gebucht". Wir wünschen diesen Welpen, dass sie die besten Besitzer finden!

Foto: petpop.cc
Foto: petpop.cc

Quelle: petpop.cc

Das könnte Sie auch interessieren:

Beliebte Nachrichten jetzt

Wie die 2015 geborenen Drillinge leben, die die Mutter kaum unterscheiden konnte

Gemütlich und geschmackvoll: Eine Familie kaufte eine gewöhnliche Einzimmerwohnung und renovierte sie im französischen Stil

Leute verstanden nicht, was ihr 64-jähriger Nachbar tat: Der Mann schafft "Gemälde", die man nur vom Himmel aus sehen kann

Die Frau hörte ein Geräusch im Wäschestapel: Ein flauschiges Tier fand Zuflucht in ihren Decken

Mehr zeigen

Flauschiger Kokoro kann stundenlang vor dem Spiegel sitzen und lächeln: Besitzer teilen Aufnahmen von ihrem Hund

Der Hund hat sein eigenes Häuschen "gebaut": Die Besitzer sind nicht glücklich über die Idee des Hundes